NTFS Undelete

Marvin Basse

NTFS Undelete stellt gelöschte Dateien von Festplatten und externen Datenträgern wie USB-Sticks oder SD-Karten wieder her.

Mit NTFS Undelete könnt ihr Dateien wiederherstellen, die ihr versehentlich gelöscht habt. Das Programm unterstützt dabei sowohl Festplatten, als auch portable Speichermedien wie USB-Sticks und SD-Karten beispielsweise von Digitalkameras. Die Speichermedien können dabei sowohl das NTFS- als auch das FAT-Dateisystem nutzen. Außerdem unterstützt das Programm die Wiederherstellung von beliebigen Dateitypen wie z.B. Dokumenten, Bildern, Musik oder Videos. Bei der Wiederherstellung von Daten zeichnet sich NTFS Undelete durch eine hohe Leistungsfähigkeit aufgrund der Verwendung modernster Algorithmen zur Datenwiederherstellung aus, während die Oberfläche des Programms leicht zu bedienen ist.

Weitere Merkmale und Fähigkeiten von NTFS Undelete

Bezüglich der Dateisysteme können mit NTFS Undelete Dateien von Speichermedien mit den Dateisystemen FAT12, FAT16, FAT32, NTFS sowie NTFS wiederhergestellt werden. Auf den Datenträgern gefundene Dateien listet das Programm geordnet nach Name, Pfad, Status, Größe, Erstellungsdatum, Änderungsdatum, Dateierweiterung oder Dateityp auf. Weiterhin stellt NTFS Undelete dem User diverse Filter zur Verfügung, mit welchen die die Suchergebnisse eingegrenzt werden können, sodass man nicht sämtliche Dateien, die das Tool gefunden hat, manuell durchgehen muss.

NTFS-Undelete

Vor der Wiederherstellung gefundener Dateien gibt NTFS Undelete auf Wunsch eine Vorschau gelöschter Bilder oder Textdokumente aus, was sehr praktisch ist, wenn man sich bei einer von NTFS Undelete gefundenen Datei nicht sicher ist, ob es sich um die handelt, die man wiederherstellen möchte. Durch Nutzung der SmartScan-Technologie eignet sich das Programm besonders gut für die Wiederherstellung von Bilddateien; NTFS Undelete kann diese wiederherstellen, egal, welches Format sie haben.

Durch das DeepScan-Verfahren ist es NTFS Undelete auch möglich, Dateien wiederherzustellen, bei denen sich dies schwierig gestaltet, beispielsweise, weil sie bereits teilweise überschrieben wurden.

Bei NTFS Undelete handelt es sich um ein portables Tool, das heißt, ihr könnt das Programm von einem USB-Stick aus an jedem beliebigen Computer ohne Installation starten.

Eine bekannte Alternative zu NTFS Undelete findet ihr in der Freeware Recuva.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

* Werbung