Der OpenOffice Download liefert nicht nur ein funktionsstarkes Schreibprogramm und eine Tabellenkalkulation, sondern auch einen Formeleditor. OpenOffice Math ist dabei weit mehr als ein großer Open Source-Taschenrechner. Mit Math lassen sich in allen Anwendungen der OpenOffice-Suite wissenschaftliche Formeln wie Brüche, Terme und mathematische Funktionen darstellen. Mit unserer Liste an OpenOffice Math Befehlen wissen Sie auch, wie Sie etwas schreiben müssen, damit es in Ihren Textdokumenten, Tabellen, Zeichnungen und Präsentationen korrekt dargestellt wird.

 
OpenOffice
Facts 

OpenOffice Math Befehlsverzeichnis

Unäre/binäre Operatoren

Operation Eingabe Darstellung
+ Zeichen+1+1
– Zeichen-1−1
+/– Zeichen+-1±
Logisches Nichtneg a¬a
Addition +a + ba+b
Multiplikationspunkta cdot ba·b
Multiplikation (X)a times ba×b
Multiplikation (*)a * ba * b
Logisches unda and bab
Subtraktion –a - ba−b
Division (Operand)a div ba÷b
Division (Schrägstrich)a / ba/b
Logisches Odera or ba V b
Verkettunga circ ba o b
OpenOffice Math kostenloser Formeleditor Mit OpenOffice Math besitzt man einen kostenlosen Formeleditor

Beziehungsoperatoren

OperationEingabeDarstellung
Ist gleicha = ba=b
Ist nicht gleicha <> ba≠b
Ungefähra approx 2a≈2
Teilta divides b
a mid b
Teilt nichta ndivides b
a ! nmid ! b
Kleiner alsa < 2a<2
Größer alsa > 2a>2
Ist ähnlich oder gleicha simeq b
a! simeq! b
Parallela parallel b
a !parallel! b
Ist senkrecht zua ortho b
a !perp! b
Kleiner oder gleicha leslant b
a !leqslant! b
Größer oder gleicha geslant b
a !geqslant! b
Ist ähnlich zua sim b
a!sim! b,!
Ist kongruent zua equiv ba≡b
Kleiner oder gleicha <= ba≤b
Größer oder gleicha >= ba≥b
Proportionala prop b
a! propto! b
Strebt gegena toward ba→b
Doppelpfeil nach linksa dlarrow ba⇐b
Doppelpfeil nach links und rechtsa dlrarrow ba⇔b
Doppelpfeil nach rechtsa drarrow ba⇒b

Mengenoperationen

OperationEingabeDarstellung
Ist Elementa in B
ain B
Ist nicht Elementa notin B
anotin B
EnthältA owns b
Ani b
Leere Mengeemptyset
varnothing
SchnittmengeA intersection B
Acap B
VereinigungsmengeA union B
Acup B
DifferenzA setminus B
Asetminus B
QuotientA slash B
A/B
Alephaleph
aleph
TeilmengeA subset B
Asubset B
Teilmenge oder gleichA subseteq B
Asubseteq B
ObermengeA supset B
Asupset B
Obermenge oder gleichA supseteq B
Asupseteq B
Nicht TeilmengeA nsubset B
Anotsubset B
Nicht Teilmenge oder gleichA nsubseteq B
Ansubseteq B
Nicht ObermengeA nsupset B
Anotsupset B
Nicht Obermenge oder gleichA nsupseteq B
Ansupseteq B
Menge der natürlichen ZahlensetN
mathbb{N}
Menge der ganzen ZahlensetZ
mathbb{Z}
Menge der rationalen ZahlensetQ
mathbb{Q}
Menge der reellen ZahlensetR
mathbb{R}
Menge der komplexen ZahlensetC
mathbb{C}

 

Funktionen

 

OperationEingabeDarstellung
Exponentfunc e^{a}
{e}^{a}
Natürlicher Logarithmusln(a)
ln (a)
Exponential Funktionexp(a)
exp (a)
Logarithmuslog(a)
log (a)
Potenzierena^{b}
{a}^{b}
Sinussin(a)
sin (a)
Cosinuscos(a)
cos (a)
Tangenstan(a)
tan (a)
Kotangenscot(a)
cot (a)
Quadratwurzelsqrt{a}
sqrt{a}
Arcussinusarcsin(a)
arcsin (a)
Arcuscosinusarccos(a)
arccos (a)
Arcustangensarctan(a)
arctan (a)
Arcuscotangensarccot(a)
mathrm{arccot}(a)
n-te Wurzel ausnroot{a}{b}
sqrt<!--[a]-->{b}
Hyperbelsinussinh(a)
sinh (a)
Hyperbelcosinuscosh(a)
cosh (a)
Hyperbeltangenstanh(a)
tanh (a)
Hyperbelcotangenscoth(a)
coth (a)
Absolutwertabs{a}
left|aright|
Hyperbelarcussinusarsinh(a)
mathrm{arsinh}(a)
Hyperbelarcuscosinusarccosh(a)
mathrm{arcosh}(a)
Hyperbelarcustangensarctanh(a)
mathrm{artanh}(a)
Hyperbelarcuscotangensarccoth(a)
mathrm{arcoth}(a)
Fakultätfact(a)
a!

 

Operatoren

OperationKommandoAnzeige
Limeslim(a)
lim a
Summesum(a)
sum a
Produktprod(a)
prod a
Coproduktcoprod(a)
coprod a
Untere und obere Grenze mit dem Integral anzeigenint from {r_0} to {r_t} a
underset{{r}_{0}}{overset{{r}_{t}}{int }}a
Integralint{a}
int{a}
Doppeltes Integraliint{a}
iint{a}
Dreifaches Integraliiint{a}
iiint{a}
Untere Grenze mit Sum­menzeichen anzeigen
sum_3{b},!
Kurvenintegrallint a
oint a
Doppeltes Kurvenintegralllint a
Math l2inta.png
Dreifaches Kurvenintegrallllint a
Math l3inta.png
Produktsymbol mit Grenzenprod from {i=1} to {n} {(i+1)}
prod_{i=1}^{n}{(i+1)}