Opera

Marian Franke 1

Alle Artikel zu Opera

  • Läuft Opera bald mit Webkit?

    Läuft Opera bald mit Webkit?

    Im Grunde gibt es, trotz aller Browservielfalt, nur drei Rendering-Engines, mit denen die Programme den HTML-Code in sichtbare Ergebnisse umsetzen. Neben Mozillas Gecko und Microsofts Trident gibt es noch Webkit. Jede davon allerdings in mehreren Varianten. Nun hat Opera einen Webkitwechsel angekündigt und will mit dem Opera Download ebenfalls auf die Untervariante Blink setzen, welche separat von Google verfolgt wird...
    Marco Kratzenberg
  • Wann legt Opera die urlfilter.ini an und was tut sie?

    Wann legt Opera die urlfilter.ini an und was tut sie?

    Den Inhalt der Datei urlfilter.ini legt Opera erst bei Bedarf an. Der normale Opera Download bringt sie noch nicht mit. Erst wenn es wirklich nötig wird, dass Opera anhand dieser Datei Seiteninhalte blockiert, werden die ersten Adressen dort gespeichert. Das geschieht nicht im Klartext, so dass selbst in dieser Datei die URL einer blockierten Adresse nicht eindeutig zu finden ist. Damit wird zumindest ansatzweise die...
    Marco Kratzenberg
  • Mit Opera Addons den Browser verbessern

    Mit Opera Addons den Browser verbessern

    In seiner Standardausführung ist der Opera Download schon ein famoser Browser. Er ist schnell, hat ein aufgeräumtes Aussehen und an die wichtigsten Einstellungen kommt man schnell heran. Außerdem bietet er einige Dinge, die andere Browser nicht haben. Wie zum Beispiel den Opera Turbo, mit dem man auch bei langsamen Netzverbindungen schneller surfen kann. Aber letztendlich entscheidet bei einem Browser, wie gut man ihn...
    Marco Kratzenberg
  • Opera und Tor als sichere Kombination

    Opera und Tor als sichere Kombination

    Im normalen Leben wird man nicht unbedingt eine Verschleierung seiner Herkunft und Identität benötigen. In unseren Breitengraden wird so etwas eigentlich nur verwendet, wenn der Anwender irgendetwas vorhat, von dem er weiß, dass es in einem demokratischen Rechtsstaat illegal ist. Doch in Ländern wie Syrien, Nordkorea oder anderen unterdrückten Staaten, kann das Verstecken hinter gefälschten Adressen und Servern lebenswichtig...
    Marco Kratzenberg
  • Opera Turbo - Mit Vollgas durchs Netz

    Opera Turbo - Mit Vollgas durchs Netz

    Jeder möchte, dass die Internetseiten so schnell wie möglich geladen werden. Kaum noch jemand erinnert sich an Zeiten, als man selbst einfach gestrickten Webseiten beim Laden zusehen konnte und sich Bilder Zeile für Zeile aufgebaut haben. Beim alten Bilderformat GIF gibt es dafür sogar noch ein spezielles Unterformat, Interlaced GIF. Dabei werden erst die ungeraden Zeilen geladen, danach die geraden Zeilen. So setzt sich...
    Marco Kratzenberg
  • Das Opera Desktop Team und die Next Versionen

    Das Opera Desktop Team und die Next Versionen

    Einige Softwarehersteller stellen immer die aktuellen Entwicklungsversionen ihrer Software ins Netz. Die heißen dann beispielsweise „Pre Release“, „Nightly Builds“ oder auch „Pre Alpha“. Der Opera Download hingegen ist immer eine „Stable Version“, also eine Version, die ausführlich getestet wurde und als sicher angesehen werden kann. Allerdings gibt es auch bei Opera Zwischenversionen, genannt Opera Next. Und für die...
    Marco Kratzenberg
  • Den Browser tunen mit Opera Facebook Erweiterungen

    Den Browser tunen mit Opera Facebook Erweiterungen

    Die ganze Welt ist bei Facebook. Wenn man alle Facebook-User zusammenrechnet und dann guckt, wie viele übrig bleiben, sind das vermutlich jene Leute, die an unmöglichen Orten wie Lehmhütten, in Dschungeln, in Wüsten oder in Bielefeld leben. In seiner Standardausführung bringt der Opera Download alles mit, was man für die Nutzung des Social Networks benötigt. Aber Opera wäre nicht einer der erweiterungsfähigsten Browser...
    Marco Kratzenberg
  • Kann Opera HTML5 vollständig interpretieren?

    Kann Opera HTML5 vollständig interpretieren?

    HTML5 ist die neuste Version der Programmiersprache, mit der Internetseiten hergestellt werden. HTML4 ist derzeit noch am häufigsten vertreten. Doch es wurden Rufe nach einer Version laut, welche z.B. die problemlose integrierte Darstellung von Multimediainhalten beinhaltet. Das Ergebnis ist HTML5. Und obwohl der Standard abgesteckt und bekannt ist, beherrschen ihn nicht alle Browser komplett. Der Opera Download ist da...
    Marco Kratzenberg 1
  • Opera und der Flash Player

    Opera und der Flash Player

    Zu den mitgelieferten Standardmodulen gehört beim Opera Download auch der Adobe Flash Player. Er ist nötig, um bestimmte Browserspiele zu spielen, aber auch, damit einige Webseitenmenüs überhaupt funktionieren oder bestimmte Shops uns ihre Waren gezoomt anzeigen können. Es gibt etwa ebenso viele gute Gründe dafür, den Flash Player zu aktivieren und ihn zu nutzen, wie es Sicherheitsbedenken gegen den Flash Player nicht...
    Marco Kratzenberg
  • Opera mit Noscript absichern

    Opera mit Noscript absichern

    Der Opera Download ist ja nach wie vor der Browser, bei dem der Anwender am schnellsten an seine JavaScript-Einstellungen kommt. Einmal auf F12 gedrückt und schon kann man JavaScript, Cookies, Popups und andere Störungen abschalten. Allerdings will man das ja nicht generell abschalten, weil sonst viele Webseiten gar nicht mehr richtig funktionieren. Gut wäre also ein Filter, der einzelne Skripte entweder auf jeder Seite...
    Marco Kratzenberg
  • Opera im Kiosk Mode betreiben

    Opera im Kiosk Mode betreiben

    In den allermeisten Fällen nutzt man den Opera Download, um mit dem Browser frei durch das Internet zu surfen. Doch die Programmiersprache HTML lässt sich auch sehr gut dafür nutzen, Bedienungsanleitungen oder Firmenpräsentationen zu erstellen, die man offline nutzen kann. Und wenn man in einem Geschäft oder auf einer Messe seinen Kunden so eine Präsentation anbieten möchte, dann tut man das am besten im „Opera Kiosk...
    Marco Kratzenberg
  • Verfolger sehen mit Opera Ghostery

    Verfolger sehen mit Opera Ghostery

    Bei unserer Reise durch das Internet werden wir verfolgt, durchleuchtet und analysiert. Bevor man nun aber in Paranoia ausbricht, muss man sich deutlich machen, dass das in ziemlich vielen Fällen ja sogar von uns gewünscht ist. Wir wollen z.B. sehen, wie viele unserer Freunde eine bestimmte Webseite bei Facebook mögen. Und wenn es schon Werbung sein muss, dann doch lieber solche, die uns auch interessiert. Der Opera Download...
    Marco Kratzenberg
  • Alternativen für Proxtube im Opera-Browser

    Alternativen für Proxtube im Opera-Browser

    Mit dem Opera Download haben Nutzer die Möglichkeit, einen funktionsstarken Browser neben der weit verbreiteten Konkurrenz der Hersteller Mozilla, Google oder Microsoft einzurichten. Neben dem schlanken Design und der Geschwindigkeit beim Surfen ist zudem die Möglichkeit, neue Features durch Opera Erweiterungen im Browser zu integrieren ein Merkmal, das Opera zu einer sinnvollen Browseralternative macht. Mit den Opera...
    Martin Maciej
  • Den Browserumfang erweitern - Opera Erweiterungen

    Den Browserumfang erweitern - Opera Erweiterungen

    Der Opera Download ist für viele Nutzer eine sinnvolle Alternative, wenn es darum geht, einen funktionsstarken Browser abseits von Firefox, Chrome oder dem Internet Explorer zu installieren. Mit der Möglichkeit in Opera Erweiterungen zu installieren, muss sich der Browser keinesfalls vor der scheinbar übermächtigen Konkurrenz verstecken. Mit den Opera Erweiterungen kann man dem schlanken Browser viele nützliche und sinnvolle...
    Martin Maciej
  • Opera Widgets - Neue Funktionen für den Browser

    Opera Widgets - Neue Funktionen für den Browser

    Im hart umkämpften Browsermarkt liegt der Opera Download abgeschlagen hinter der Konkurrenz von Microsoft, Google und Mozilla. Nichtsdestotrotz kann Opera mit einer Vielfalt von Funktionen und einer Stabilität beim Surfen überzeugen. Mit den Opera Widgets besitzt man die Möglichkeit, den Browser mit einer Vielzahl von zusätzlichen Features und Funktionen auszustatten. So existieren z. B. Opera Widgets, die eine Uhr in...
    Martin Maciej
* Werbung