Opera ist trotz seiner relativ geringen Verbreitung beispielsweise aufgrund seiner integrierten Zusatzmodule wie einem E-Mail-Client durchaus empfehlenswert. Natürlich gibt es auch für Opera diverse Add-ons, deren Installation und Verwaltung im Folgenden beschrieben wird.

Im Gegensatz beispielsweise zum Firefox oder Internet Explorer wird der Opera Download zwar weitaus seltener genutzt, bietet aber gleichwohl eine Reihe von Vorteilen. Insbesondere zeichnet den kostenlos erhältlichen Browser aus, dass er von Haus aus diverse Module bereitstellt, mit denen weitere Webdienste genutzt werden können, für die man bei anderen Browsern auf Add-ons oder gar auf gänzlich separate Programme zurückgreifen muss. So beinhaltet Opera einen E-Mail-Client, einen BitTorrent- und IRC-Client, einen Download Manager und einiges mehr. Gleichwohl gibt es natürlich auch für Opera eine ganze Menge Add-ons und Themes. Wie Sie diese beziehen und installieren können, soll im Folgenden näher erläutert werden.

Opera Add-ons Screenshot

Opera Add-ons herunterladen uns installieren

Am einfachsten kann man Opera Add-ons über die offizielle Opera Add-on-Seite beziehen. Hier findet man im unteren Bereich der Seite bereits eine Auswahl an Add-ons und Themes, die man dem Opera-Browser hinzufügen kann, indem man auf das jeweilige Bild klickt und dann den Button „In Opera hinzufügen“ betätigt. Daraufhin bestätigt man noch die Installation und das Add-on ist fortan nutzbar. Im oberen Bereich der Seite kann man über Links auch noch auf die Kategorien Erweiterungen und Themes zugreifen und diese auf die oben beschriebene Weise dem Browser hinzufügen. Dabei erhält man mit Erweiterungen neue Funktionen, während Themes dem Browser eine neue Optik verleihen.

Opera Add-ons Screenshot

Opera Add-ons verwalten

Um Opera Add-ons zu verwalten, geht man auf „Opera“, „Erweiterungen“ und „Erweiterungen verwalten“. Hier können die installierten Erweiterungen deaktiviert, wieder aktiviert und auch deinstalliert werden. Über „Erweiterungen holen“, was sich ebenfalls unter „Erweiterungen“ findet, oder über den Link „Weitere Erweiterungen holen“ im „Erweiterungen verwalten“ gelangt man ebenfalls auf die Add-on-Seite von Opera.

Weiterhin gibt es auch viele Opera Plugins wie beispielsweise Flash oder Java, zu denen Sie in den verlinkten Artikeln nähere Informationen finden.

 

Opera

Facts 
Marvin Basse
Marvin Basse, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?