Opera installieren und starten

Marco Kratzenberg

Opera spielt schon lange eine wichtige Rolle unter den beliebtesten Browsern. Die Erweiterungsmöglichkeiten machen den Opera Download zu einem leistungsfähigen Internetwerkzeug. Auch wenn Firefox und Internet Explorer die meist genutzten und bekanntesten Kandidaten sind, sollte man dem Konkurrenten aus Norwegen mal eine Chance geben.

Winload Opera installieren Video.


In seiner Anfangszeit war Opera kostenpflichtig, doch das nahmen die Fans gerne hin, weil es dort zuerst das Tabbed Browsing gab - das Surfen in mehreren gleichzeitig geöffneten Fenstern in Tabulatoren.

Bilderstrecke starten
4 Bilder
Opera-Add-ons installieren, verwalten und löschen.

Opera installieren - warum?

Es gibt eine Reihe von Gründen, Opera zu installieren. Manche mögen das Image des kleinen Rebellen, der sich gegen die große Übermacht erhebt. Andere mögen hingegen die Konfigurationsmöglichkeiten, die es z.B. erlauben, derer Webseite eigene Eigenschaften hinsichtlich JavaScript, Cookies etc. zuzuweisen.

Opera zu installieren ist eine einfache und schnelle Angelegenheit. Lediglich beim ersten Schritt sollte man vielleicht etwas aufpassen und sich die Optionen näher angucken. Unter anderem will sich Opera gleich als Standardbrowser installieren und wenn man das nicht will, kann man es hier deaktivieren. Allerdings lässt sich das auch nachträglich Problemlos ändern.

Opera installieren | winload.de

Beim Installieren von Opera kann der Anwender gleich festlegen, ob das Programm der Standardbrowser werden soll

Sehr praktisch sind auch der Opera Passwortmanager sowie die Möglichkeit, Formulare automatisch mit den Daten ausfüllen zu lassen. Und nicht zuletzt auch die Mausgestensteuerung, mit der der Anwender alle möglichen Browseraktionen durch das Bewegen der Maus im Bildschirm steuern kann.

Opera installieren - die Features

Was die Fans besonders mögen, was andere Browser erst durch Plugins realisieren und Opera gleich beim Installieren dabei hat, ist der Startbildschirm mit kleinen Vorschaufenstern.

Opera installieren Schnellwahl | winload.de

Das bringt Opera beim Installieren gleich mit: Die Schnellwahl

Hier kann man all seien Lieblingsseiten ablegen und sieht auf den ersten Blick, wohin es geht. Ein Klick, oder wahlweise auch Tastenkombinationen bringen den Anwender sofort ans Ziel.

Ein besonders Feature, das Opera beim Installieren gleich mitliefert, ist ein Lade-Turbo. Hier wird dem Anwender versprochen, dass er auch bei einer langsamen Verbindung schneller surfen kann. Möglich wird das dadurch, dass die Seiten zuerst einmal auf die Opera-Server geladen und dort komprimiert werden. Anschließend reicht der Server die kleineren Daten an Opera weiter. Im Test hat sich das als durchaus brauchbar herausgestellt, wenngleich das Laden beim ersten Aufruf der Seite mitunter sogar etwas länger dauert.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Driver Booster

    Driver Booster

    Der Driver Booster Download identifiziert veraltete Gerätetreiber auf eurem System und aktualisiert diese automatisch, so dass ihr stets die aktuellen Treiber auf eurem Computer installiert habt.
    Marvin Basse 5
  • Amazon-Prime-Video-App für Windows

    Amazon-Prime-Video-App für Windows

    Amazon Prime Video gibt es als App für alle möglichen Betriebssystem und Geräte. Windows 10 wird hier ein bisschen vernachlässigt. Wenn ihr eine Amazon-Prime-Video-App für Windows 10 sucht, werdet ihr auf direktem Wege nicht fündig. Mit einem kleinen Umweg geht es allerdings. Wir verraten euch, ob sich das lohnt.
    Marco Kratzenberg
  • Mozilla Thunderbird

    Mozilla Thunderbird

    Mozilla Thunderbird ist ein beliebter E-Mail-Client der Mozilla-Unternehmensgruppe mit automatischer Konto-Einrichtung und übersichtlicher Programmoberfläche. Noch dazu ist der Thunderbird komplett kostenlos.
    Jonas Wekenborg
* Werbung