Spiele am Mac: Das ist inzwischen glücklicherweise kein Widerspruch mehr. Im Mac App Store gibt es mittlerweile unzählige. Manche davon sind ambitioniert und umfangreich gestaltet, andere taugen dagegen eher als Pausenfüller. Genau solche Pausenfüller haben wir im Mac App Store gesucht und die fünf besten kostenlosen Mac-Spiele gefunden.

 

Mac OS X 10.8 Mountain Lion

Facts 

Minesweeper 101

Der Windows-Klassiker sorgt auch auf dem Mac für Unterhaltung zwischendurch. In einer Art Anfänger-Version ist die Software kostenlos. Ziel ist es, durch Aufdecken von ungefährlichen Feldern, möglichst alle Minen-Felder ausfindig zu machen. Minesweeper 101 liefert Spielstatistiken und erlaubt es, die eigenen Maus-Bewegungen nachzuvollziehen.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Top 10: Unsere macOS-Lieblingsfunktionen
Minesweeper 101

Minesweeper 101

Entwickler: Ross Franklin

Download: Minesweeper 101 im Mac App Store (sollte der Link nicht angezeigt werden, bitte Ad-Blocker deaktivieren)

Rail Maze

Rail Maze ist schon beinahe ein Klassiker unter den Mac-Spielen. Im App Store kommt das Spiel, das man vielleicht als Extrem-Puzzle bezeichnen könnte, gut an. Im Spiel muss man die runden Weichen so stellen, dass ein Zug erfolgreich von A nach B kommt. Je nach Level erfordern zusätzliche Schwierigkeiten weiteres Grübeln. Drei zusätzliche Spielmodi und Werbefreiheit muss man sich hier erst erkaufen. Anschauen sollte man sich die kostenlose Version dennoch.

Rail Maze

Rail Maze

Entwickler: Spooky House Studios UG (haftungsbeschraenkt)

Download: Rail Maze im Mac App Store (sollte der Link nicht angezeigt werden, bitte Ad-Blocker deaktivieren)

Full Deck Solitaire

Kartenspiele sind massentauglich. Entsprechend zahlreich sind sie in allen Varianten im Mac App Store vertreten. Full Deck Solitaire scheint uns ein tauglicher Vertreter dieser Kategorie zu sein. 24 Spielvarianten, austauschbare Spielflächen, Statistiken und kleine Hilfen für Neulinge liefert Full Deck Solitaire.

Per In App-Kauf gibt es 17 weitere Spielvarianten und animierte Hintergründe.

Full Deck Solitaire

Full Deck Solitaire

Entwickler: GRL Games

Download: Full Deck Solitaire im Mac App Store  (sollte der Link nicht angezeigt werden, bitte Ad-Blocker deaktivieren)

Touchgrind

Touchgrind dürfte den meisten hinlänglich bekannt sein. Auf der iOS-Plattform ist die App schon länger beliebt. Wir weisen an dieser Stelle trotzdem gerne noch einmal auf das Spiel hin, das aufgrund der Trackpad-Steuerung vor allem MacBook-Besitzer interessieren könnte.

Ganz einfach ist es anfangs nicht, das Board ästhetisch über Hindernisse, Rampen und Stangen zu bewegen. Der Vorteil: Es ist in einer halben Stunde längst nicht durchgespielt.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Download: Touchgrind im Mac App Store (sollte der Link nicht angezeigt werden, bitte Ad-Blocker deaktivieren)

Holes and Balls Free

Klicken, ziehen, zielen und hoffen, dass die kleine Kugel im Ziel-Loch landet. Holes and Balls Free hat man mit etwas Geschickt in rund 30 Minuten durchgespielt, 27 Level bietet die kostenlose App. Mehr gibts in der Vollversion für 89 Cent. Nichtsdestotrotz befinden sich auch unter den ersten 27 Leveln ein paar kleinere Herausforderungen, die nicht im ersten Anlauf gelingen und somit ideal für kurzweilige Ablenkung sind.

Holes and Balls Free

Holes and Balls Free

Entwickler: Tasmanic Editions

Download: Holes and Balls Free im Mac App Store (sollte der Link nicht angezeigt werden, bitte Ad-Blocker deaktivieren)

Vollständigkeit nimmt diese Liste natürlich nicht für sich in Anspruch. Auf weitere kostenlose Mac-Spiele-Ideen in den Kommentaren sind wir gespannt!

Quiz: Wie gut kennt ihr Assassin's Creed? Stellt euer Wissen auf die Probe!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).