Nachdem Entwickler bereits vor einigen Tagen eine Beta von OS X 10.11.1 erhalten haben, können jetzt auch Public-Beta-Tester das Update herunterladen. Die finale Version von OS X 10.11 El Capitan wird derweil am 30. September erscheinen.

 

OS X 10.11

Facts 

Public-Beta-Tester können die Version 10.11.1 von OS X 10.11 El Capitan jetzt offiziell über die Softwareaktualisierung im Mac App Store herunterladen. Das Update bringt die Unterstützung von Unicode 8, also weiteren Emojis, wie es auch bei iOS 9.1 der Fall ist.

Neben diesem Detail gibt es offenbar keine sichtbaren Veränderungen. Apple selbst spricht ausschließlich von „Stabilitäts-, Kompatibilitäts- und Sicherheitsverbesserungen“. Das Update erscheint offenbar noch nicht bei allen Beta-Testern, dies sollte sich aber bald ändern.

OS X 10.11 enthält einige praktische Neuerungen wie zusätzliche Multi-Touch-Gesten, „Pinned Sites“ in Safari, eine erweiterte Spotlight-Suche, einen optimierten Vollbildmodus und auch Performance-Verbesserungen. OS X 10.11 El Capitan wird am 30. September in der finalen Version erscheinen; Interessierte können schon jetzt die Public-Beta-Version installieren.

Florian Matthey
Florian Matthey, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?