Für die Teilnehmer des öffentlichen Beta-Programms von OS X El Capitan 10.11 hat Apple soeben eine neue Beta-Version veröffentlicht. Auch für die Entwickler steht jetzt neue Version zum Download bereit.

 

OS X 10.11

Facts 

Hatte Apple in der Vergangenheit üblicherweise zunächst die zahlenden Entwickler mit neuen Beta-Versionen von OS X El Capitan 10.11 ausgestattet, wendet sich heute das Blatt. Während die Teilnehmer des öffentlichen Beta-Programms ein Update (Build 15A262c) vorfinden, gibt es für die registrierten Entwickler derzeit keinen Download im App Store.

Es ist bislang nicht bekannt, welche Änderungen in der neuen Version zu finden sind. Die vergangenen Updates beinhalteten primär Verbesserungen unter der Haube, so dass auch bei der heute vorgestellten Version ähnliches naheliegt.

Die Teilnehmer des öffentlichen Beta-Programms finden das Update wie üblich im App Store.

Update: Wie MacRumors berichtet, scheint die Beta-Version mittlerweile wieder verschwunden zu sein.

Update 2 (19. August, 23:21 Uhr): Nachdem gestrigen Fehlstart, finden nun sowohl die Teilnehmer des öffentlichen Beta-Programms (Build 15A262e) als auch registrierte Entwickler (Build 15A263e) neue Versionen von OS X El Capitan 10.11 zum Download im App Store.

Zu den offensichtlichen Neuerungen gehört unter anderem eine neue Informationstafel für Safari, die beim ersten Start des Browsers angezeigt wird.

Gleichzeitig hat Apple der Systemübersicht eine neue Grafik spendiert:

About this Mac OS X El Capitan Beta 7

Des Weiteren lässt sich nun die Vergrößerung des Mauszeigers in den Systemeinstellungen deaktivieren:

Systemeinstellungen Mauszeiger OS X El Capitan Beta 7

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Holger Eilhard
Holger Eilhard, GIGA-Experte für iPhone, iPad, Mac und alles andere zum Thema Apple.

Ist der Artikel hilfreich?