Neue Beta von OS X 10.9.3 für Entwickler veröffentlicht

Julien Bremer 1

Apple hat gestern Abend die neueste Beta für OS X 10.9.3 an die Entwickler ausgerollt. Die Entwickler sollen vor allem Grafiktreiber, Audio, Safari, Mail und den Sync von iOS-Geräten über iTunes testen.

Neue Beta von OS X 10.9.3 für Entwickler veröffentlicht

Damit veröffentlichte Apple die bereits sechste Vorabversion von OS X 10.9.3. Die Buildnummer der neuen Version lautet 13D38 und kann mit einem Entwickleraccount über das OS X-Developer-Portal oder direkt über die Software-Aktualisierung heruntergeladen werden.

Da Apple in der Ankündigung zum Update vermerkt hat, dass es keine bekannten Fehler mehr mit sich bringt, kann davon ausgegangen werden, dass OS X 10.9.3 nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt. Auch die vorherigen Updates durchliefen fünf bis sechs Beta-Phasen, bis sie veröffentlicht wurden.

Die finale Version soll eine bessere Unterstützung von 4K-Bildschirmen als externe Monitore mit sich bringen sowie eine verbesserte Synchronisation von Kontakten und Kalendern zwischen Mac- und iOS-Geräten ohne iCloud.

Weitere Artikel zum Thema: 

Wenn du zukünftig keine News verpassen willst, dann like uns auf Facebook oder folge uns auf Twitter. Damit bist du immer auf dem neuesten Stand.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung