Nur sechs Tage nach der letzten Beta für OS X 10.9.3 erschien in der vergangenen Nacht bereits eine neue Vorabversion für die Entwickler. Dies ist dann die bereits siebte Beta für die neue Version von Apples Betriebssystem.

 

OS X 10.9

Facts 

Wir berichteten bereits in der vergangenen Woche über ein neues Update. Auch in der aktuellen Version mit der Buildnummer 13D43 sollen sich die Entwickler auf die gleichen Punkte konzentrieren: Grafiktreiber, Audio, Safari, Mail und den Sync von iOS-Geräten über iTunes.

Dieser ungewöhnlich schnelle Update-Zyklus lässt darauf schließen, dass es für Apple nur noch Kleinigkeiten auszubessern gibt, bis das OS X 10.9.3 veröffentlicht wird. Das neue Update enthält unter anderem eine besser Unterstützung von 4K-Bildschirmen als externe Monitore.

Die Entwickler können die Vorab-Version über die Software-Aktualisierung oder über Apples Download-Portal herunterladen.

Quelle: appleinsider

Wenn du zukünftig keine News verpassen willst, dann like uns auf Facebook oder folge uns auf Twitter. Damit bist du immer auf dem neuesten Stand.