Nur sechs Tage nach der letzten Beta für OS X 10.9.3 erschien in der vergangenen Nacht bereits eine neue Vorabversion für die Entwickler. Dies ist dann die bereits siebte Beta für die neue Version von Apples Betriebssystem.

 

OS X 10.9

Facts 

Wir berichteten bereits in der vergangenen Woche über ein neues Update. Auch in der aktuellen Version mit der Buildnummer 13D43 sollen sich die Entwickler auf die gleichen Punkte konzentrieren: Grafiktreiber, Audio, Safari, Mail und den Sync von iOS-Geräten über iTunes.

Dieser ungewöhnlich schnelle Update-Zyklus lässt darauf schließen, dass es für Apple nur noch Kleinigkeiten auszubessern gibt, bis das OS X 10.9.3 veröffentlicht wird. Das neue Update enthält unter anderem eine besser Unterstützung von 4K-Bildschirmen als externe Monitore.

Die Entwickler können die Vorab-Version über die Software-Aktualisierung oder über Apples Download-Portal herunterladen.

Quelle: appleinsider

Wenn du zukünftig keine News verpassen willst, dann like uns auf Facebook oder folge uns auf Twitter. Damit bist du immer auf dem neuesten Stand.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.