OS X 10.9.3 veröffentlicht: Kostenloses Update für Mavericks (auch iTunes 11.2 erschienen)

Sven Kaulfuss 10

Soeben hat Apple das lang erwartete Service-Update auf OS X 10.9.3 Mavericks veröffentlicht. Heraussticht unter anderem die erweiterte Unterstützung von 4K-Displays und die Wiederkehr der Synchronisierung zwischen iOS und OS X per USB. Wie üblich gibt’s das Update kostenlos im Mac App Store.

OS X 10.9.3 veröffentlicht: Kostenloses Update für Mavericks (auch iTunes 11.2 erschienen)

Apple beschränkt sich in der eigenen Beschreibung auf folgende Punkte:

  • Verbesserte Unterstützung von 4K-Monitoren bei Mac Pro (Ende 2013) und MacBook Pro mit 15″ Retina Display (Ende 2013)
  • Synchronisieren von Kontakten und Kalendern zwischen einem Mac- und einem iOS-Gerät über eine USB-Verbindung
  • Optimierte Zuverlässigkeit bei VPN-Verbindungen über IPsec
  • Safari 7.0.3 enthalten

Erwähnenswert: Allein die 15-Zoll-Modelle des MacBook Pro mit Retina Display und der Mac Pro scheinen den neuen Retina-Modus zu unterstützen. Bisher musste man hierfür – mit weniger Auflösungen – den HiDPI-Modus per Terminal aktivieren. Von Apple selbst gibt es noch kein eigenes 4K-Display. Ein entsprechendes Thunderbolt Display wird jedoch früher oder später erwartet – wir berichteten. Die Auswahl von Drittanbietern kann sich jedoch schon sehen lassen: Übersicht von von 4-Displays auf GIGA APPLE.

Das Update kann kostenlos direkt über den Mac App Store heruntergeladen und installiert werden.

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Die 18 besten Easter Eggs auf Mac und iPhone.

Update: iTunes 11.2 veröffentlicht

Im Zuge der Veröffentlichung von OS X 10.9.3 nutzt Apple die Gelegenheit und aktualisiert iTunes auf Version 11.2. Verbessert wurde in erster Linie die Podcast-Verwaltung. Episoden die noch nicht abgespielt wurden, lassen sich nun beispielsweise einfacher finden. Auch iTunes 11.2 steht im Mac App Store kostenlos zur Verfügung. Alternativ über die Website von Apple.

Wenn du zukünftig keine News verpassen willst, dann like uns auf Facebook oder folge uns auf Twitter. Damit bist du immer auf dem neuesten Stand.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung