OS X Mavericks: Apple veröffentlicht Update 10.9.4

Florian Matthey 3

Neben dem iOS 7.1.2 hat Apple in der Nacht zum Mittwoch auch eine neue Version 10.9.4 von OS X veröffentlicht. Das Update enthält einige Fehlerbehebungen sowie eine neue Version von Safari.

OS X 10.9.4 befand sich rund einen Monat in der Entwickler-Beta-Phase, jetzt ist die fertige Version erhältlich. Das Update behebt unter anderem ein Problem, das bei einigen Macs dazu führte, dass sie sich nicht automatisch mit bekannten Wi-Fi-Netzwerken verbanden. Ein weiterer nun behobener Bug betraf das Aufwachen einiger Macs aus dem Ruhezustand. Zusätzlich zu diesen Neuerungen enthält das Update außerdem die neue Version 7.0.5 von Safari.

Darüber hinaus gibt es wie immer einige Verbesserungen der Sicherheit. Für Benutzer der älteren Betriebssysteme OS X Lion und OS X Mountain Lion gibt es dementsprechend separate Sicherheits-Updates, die ebenso wie OS X 10.9.4 über den Mac App Store erhältlich sind. Apple rät allen Benutzern zur Installation der Updates.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung