Überraschenderweise hat Apple Sonntag Abend eine zweite Golden-Master-Version von OS X Mavericks veröffentlicht.

 

OS X 10.9

Facts 

Eigentlich stellt eine Golden Master die finale Version vor Veröffentlichung dar. Nicht so jedoch bei OS X Mavericks. Nach der „ersten“ Golden Master von OS X Mavericks, die Apple am 4. Oktober veröffentlicht hat und die Build-Nummer 13A598 trug, folgt nun ein zweiter Build 13A603.

Laut 9to5mac ist diese zweite Golden Master nur für Entwickler verfügbar, die OS X neu installieren. Ein Update für bestehende Installationen bietet Apple nicht an. Was sich bei dieser zweiten Golden Master geändert hat, ist bis jetzt nicht bekannt.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
So sehen eure Mac-Schreibtische aus

Erst am Samstag veröffentlichte Apple die Golden Master von OS X Mavericks Server für Entwickler.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).