OS X 10.9 Mavericks: Funktion des Power Button (Ein-/Ausschalter) wiederherstellen

Sven Kaulfuss 1

Der Power Button (Ein-/Ausschalter) zeigt in OS X 10.9 Mavericks ein eigentümliches Verhalten. Bisher brachte der Mac beim Drücken der Taste das Dialogfenster für Neustart/Ruhezustand/Ausschalten. Mit Mavericks hingegen aktiviert man sofort den Ruhezustand.

OS X 10.9 Mavericks: Funktion des Power Button (Ein-/Ausschalter) wiederherstellen

Besonders Anwender eines MacBook Pro, MacBook Pro mit Retina Display und eines MacBook Air zeigen sich verwirrt – sie haben den Power Button direkt auf der Tastatur vor Augen und vermissen gegenwärtig die Möglichkeiten des Dialogfensters. Die Anzeige desselbigen hat Apple in Mavericks nun leider etwas versteckt. Zwei Optionen gibt es:

  1. Wir halten den Power Button etwas länger gedrückt – circa 1,5 Sekunden. Alsbald erscheint das gewünschte Dialogfenster für Neustart/Ruhezustand/Ausschalten. Doch Vorsicht: Hält man den Ein-/Ausschalter länger gedrückt, so erzwingt man ein Ausschalten des Macs und alle Änderungen an geöffneten Dokumenten können verloren gehen. Dies ist nur für den Notfall gedacht, wenn der Mac nicht mehr reagiert, beispielsweise bei einer Kernel panic.
  2. Wir betätigen die Steuerungstaste (ctrl), halten diese gedrückt und drücken dann den Power Button. Schon erscheint wie bisher das Dialogfenster. Übrigens: Dies funktionierte auch schon bisher mit der Medienauswurftaste.

OS X 10.9 Mavericks: Kurzbefehle im Dialogfenster

Im Dialogfenster können wir wie früher wählen: Neustart, Ruhezustand oder Ausschalten. Alternativ zur Mausbedienung können wir dann durch die Eingabe von Buchstaben die gewünschte Funktion aufrufen:

  • Taste „r“ lässt den Mac neustarten.
  • Taste „s“ versetzt den Rechner in den Ruhezustand.
  • Die Eingabetaste (Return) schaltet den Mac aus.
Bilderstrecke starten
20 Bilder
Die 18 besten Easter Eggs auf Mac und iPhone.

Kurzbefehle für direkten Neustart und direktes Ausschalten in Mavericks

Natürlich stehen auch wie bisher direkte Kurzbefehle für Neustart und Ausschalten zur Verfügung, das Dialogfenster wird dabei umgangen:

  • Befehlstaste-Ctrl-Medienauswurftaste (beziehungsweise Ein-/Ausschalter) drücken: Alle Programme werden beendet. Danach führt der Mac einen Neustart durch.
  • Befehlstaste-Wahltaste-Ctrl-Medienauswurftaste (beziehungsweise Ein-/Ausschalter) drücken: Alle Programme werden beendet. Danach wird der Mac ausgeschaltet.

Bildquelle (Titel): Apple und Circle Metal Start Power Button von shutterstock

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung