OS X 10.9 Mavericks: Hintergrundbild des Login-Screens ändern (Tipp)

Sven Kaulfuss 8

In iOS 7 und davor, können wir das Hintergrundbild des Login- bzw. Lock-Screens (Anmeldebildschirm) mit Leichtigkeit selbst austauschen. Nicht so bei OS X 10.9 Mavericks. Wie es dennoch funktioniert zeigen wir in unserem heutigen Tipp.

Zugegeben: Das kleine Apple-Logo in Grau macht in OS X 10.9 Mavericks eine gute Figur im Login-Screen. Dessen ungeachtet spricht per se nichts gegen ein wenig Individualisierung. Leider hat Apple scheinbar etwas dagegen, denn es findet sich keine Systemeinstellung im Betriebssystem mit der wir dies bewerkstelligen könnten. Was können wir tun? Mit der folgenden Anleitung tricksen wir Apple aus und zaubern uns ein eigenes Hintergrundbild in den Anmeldebildschirm von OS X 10.9 Mavericks.

OS X 10.9 Mavericks: Hintergrundbild des Login-Screens ändern – Anleitung

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
So sehen eure Mac-Schreibtische aus
  1. Zunächst benötigen wir ein hinreichend großes Bild. Orientieren können wir uns in etwa an der Bildschirmauflösung des jeweiligen Macs. Achtung: Im Login-Screen wird ein solches dann jedoch im oberen Drittel abgeschnitten. Vorzugsweise wählt der Nutzer also ein Bildchen, bei dem ein solcher Beschnitt nicht sonderlich ins Gewicht fällt.
  2. Im nächsten Schritt öffnen wir das Bild mit der Vorschau des Macs und exportieren (Ablage –> Exportieren…) eine Version davon als PNG an einem beliebigen Ort auf der Festplatte.
  3. Wir gehen im Finder zum Ort der soeben exportierten PNG-Datei und duplizieren das Dokument dreimal (Befehlstaste + D). Zum Schluss sollten wir vier Dateien vorliegen haben.
  4. Nun gilt es diese umzubenennen. Wir ersetzen die bisherigen Dateinamen durch die folgenden: apple.png, apple_s1.png, apple_s1@2x.png und apple@2x.png.
  5. Im Anschluss gilt es, das bisherige Apple-Logo für eine etwaige spätere Wiederverwendung zu sichern. Hierfür öffnen wir mittels Pfadangabe, den passenden Order im System. Wir drücken Befehlstaste + Umschalttaste + G und geben den folgenden Pfad ein:
    /System/Library/PrivateFrameworks/LoginUIKit.framework/Versions/A/Frameworks/Log
  6. Die darin befindlichen Ordner sichern wir komplett per Drag and Drop auf einen beliebigen Ort auf der Festplatte. Wichtig: Um die Ordner tatsächlich zu kopieren, müssen wir währendem die Options-Taste gedrückt halten.
  7. Im ursprünglichen Systemverzeichnis öffnen wir nun den Order /Resources, bewegen die zuvor angefertigten Dateien hinein und ersetzen dadurch die bisherigen, gleichnamigen Dokumente. Unter Umständen müssen wir uns hierfür beim System zuvor authentifizieren. Fertig!

Ab sofort erscheint im Login-Screen unser persönliches Hintergrundbild. Möchten wir zum Originalzustand zurückkehren, so öffnen wir erneut den oben beschriebenen Pfad und ersetzen alle Ordner und Dateien mit unserem zuvor angefertigten Backup.

Hinweis: Getestet haben wir diese Vorgehensweise nur unter OS X 10.9 Mavericks. Allerdings könnte dies auch problemlos bei Vorversionen funktionieren. Wie immer gilt: Benutzung des Tipps erfolgt eigenverantwortlich und auf eigene Gefahr.

Via Cult of Mac.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung