OS X Mavericks: Interaktive Liste kompatibler Applikationen

Ben Miller

Auf den ersten Blick bringt OS X Mavericks, abgesehen von ein paar überarbeiteten Apple-Programmen und Icons, nicht viel fundamental Neues mit. Doch der Schein trügt. Die meisten Neuerungen in OS X 10.9 Mavericks verbergen sich unter der schicken Haube. Dementsprechend muss eine Applikation, die unter Mountain Lion anstandslos funktioniert hat, dies nicht unbedingt auch unter Mavericks tun.

OS X Mavericks: Interaktive Liste kompatibler Applikationen

Wer nicht auf gut Glück auf Mavericks updaten will, nur um dann festzustellen, dass die benötigten Applikationen nicht funktionieren, kann sich wie folgt vorab informieren:

Die Webseite RoaringApps bietet eine interaktive Kompatibilitäts-Liste für aktuell knapp 5500 populäre Mac-Applikationen an. Hier lässt sich schnell und umkompliziert einsehen, welche Applikation bereits unter OS X 10.9 Mavericks funktionieren.

Hilfreich ist auch, dass man sich eine persönliche App-Liste zusammenstellen kann. Außerdem kann man Applikationen, die noch nicht erfasst sind, selbst nachtragen und deren Kompatibilität bewerten.

Die Liste funktioniert nach dem Ampel-System:

  • Grün bedeutet, dass die App kompatibel ist.
  • Gelb bedeutet, dass die App unter der jeweiligen OS-Version verwendet werden kann, aber Probleme bekannt sind.
  • Rot bedeutet natürlich, dass die App nicht kompatibel ist
Bilderstrecke starten
20 Bilder
Die 18 besten Easter Eggs auf Mac und iPhone.

iOS-Apps mit neuem Design für iOS 7

Übrigens kann man sich auch eine Liste aller iOS-Apps darstellen lassen, die bereits mit einem neuen Design für iOS 7 ausgestattet sind.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung