Bislang war die Beta der kommenden OS-X-Version 10.10.3 zahlenden Entwicklern vorenthalten. Jetzt nicht mehr, denn Apple hat soeben eine öffentliche Beta veröffentlicht, die auch das neue Fotos für OS X beinhaltet.

 

OS X Yosemite

Facts 

Damit können nun nicht mehr nur registrierte Entwickler, sondern auch die Teilnehmer des Beta-Programms von OS X Yosemite den iPhoto-Nachfolger ausgiebig testen.

Die über den Mac App Store verfügbare Version (Build 14D87p) ist etwas jünger als die letzte Beta, die Apple für registrierte Entwickler vor einer Woche freigegeben hatte (Build 14D87h).

Die Beta-Version beinhaltet neben Fotos für OS X auch Neuerungen bei den Emojis sowie die Unterstützung der 2-Faktor-Authentifikation bei Google-Konten.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.