OS X 10.10 Yosemite: Dritte Public Beta und DP8 erhältlich

Florian Matthey

Beta-Tester können sich freuen: Apple hat eine dritte Public Beta von OS X 10.10 Yosemite veröffentlicht. Entwickler erhalten zeitgleich die achte Vorschau-Version.

Die achte Vorschau-Version kommt zwei Wochen nach der Entwickler-Vorschau Nummer sieben, die dritte Public Beta hat fast einen Monat auf sich warten lassen.

Die jetzt in der Nacht zum Dienstag veröffentlichten Vorab-Versionen von OS X 10.10 Yosemite dürften in weiten Teilen identisch sein, so dass die Public Beta 3 auch die Neuerungen der siebten Vorschau enthalten dürfte - kleine optische Veränderungen, vor allem die des Dark Modus sowie einige neue Icons.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
OS X Weed: 10 Slogans für den vermeintlichen Mavericks-Nachfolger

safari-yosemite-beta-3

Auch in den jetzt veröffentlichten Beta-Updates gibt es kleinere Veränderungen der Benutzeroberfläche: In der Mitteilungszentrale gibt es ein Dialogfeld, das um Erlaubnis bittet, auf den aktuellen Ort zuzugreifen, in den Systemeinstellungen gibt es neue Navigations-„Knöpfe“. Wer Safari das erste Mal nach der Installation startet, sieht jetzt einen neuen „Willkommen“-Dialog. Weitere Änderungen sind bislang nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung