OS X Yosemite: Public Beta ist erhältlich

Florian Matthey 29

Es hatte sich schon angekündigt: In der Nacht zum Freitag hat Apple das Public-Beta-Programm von OS X 10.10 Yosemite gestartet. Bei Apple registrierte Beta-Tester können das Betriebssystem jetzt herunterladen, eine kostenlose Anmeldung für das Programm ist weiterhin möglich.

Nachdem Jim Dalrymple vorgestern angekündigt hatte, dass die Public Beta von OS X 10.10 Yosemite im Laufe des Donnerstags erscheinen würde, galt der gestrige Start des Beta-Programms eigentlich schon als sicher - Dalrymple hat sehr gute Verbindungen zu Apple. Nach deutscher Zeit war es am späten Abend tatsächlich soweit: Wer sich auf Apples Public-Beta-Seite einloggt, kann auf der Seite nun den Anweisungen zur eigentlichen Installation folgen.

yosemite-public-beta-2

Nach dem Einloggen erhalten Benutzer erst einmal Informationen darüber, ob sie auf ihrem System OS X 10.10 Yosemite installieren können sowie den Hinweis, dass sie vor der Installation ein Backup durchführen sollten - immerhin handelt es sich um Beta-Software. Wer auf ein funktionierendes Betriebssystem angewiesen ist, sollte Yosemite auch eher auf seiner separaten Partition oder auf einer externen Festplatte, jedenfalls separat vom aktuellen System installieren. A propos aktuelles System: Eine Installation der Yosemite-Beta ist nur möglich, wenn bereits eine Installation von OS X 10.9 Mavericks vorliegt.

yosemite-public-beta-3

Anschließend müssen die Beta-Tester den Lizenzcode akzeptieren, dann erhalten sie einen Code, mit dem sie OS X 10.10 Yosemite über den Mac App Store herunterladen können. Falls der Code nicht funktionieren sollte - was offenbar bei einigen Interessierten der Fall ist -, rät Apple dazu, die Beta-Seite einfach neu zu laden - dann erhält man einen neuen Code.

Auch wenn bei vielen die Anmeldung zum Beta-Programm schon zuvor erfolgt sein dürfte, ist es auch weiterhin möglich, sich hierfür anzumelden. Wir haben in einem separaten Artikel erklärt, wie die Anmeldung erfolgt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung