Kurztipp: Hintergrundbild des Login-Screens von OS X ändern

Ben Miller 15

Mit wenigen Klicks kann man das Hintergrundbild des Login-Bildschirms von OS X den eigenen Wünschen anpassen, beispielsweise mit dem Logo des Lieblings-Fußballclubs oder der eigenen Firma versehen.

Kurztipp: Hintergrundbild des Login-Screens von OS X ändern

Normalerweise orientiert sich der Hintergrund des Login-Bildschirms von OS X am vom Benutzer gewählten Desktop-Hintergrundbild. Im Grunde ist es nur eine png-Bilddatei, die man auch durch eine eigene Datei ersetzen kann. Dadurch kann man auf dem Login-Bildschirm ein separates Hintergrundbild, beispielsweise mit einem Logo, anzeigen lassen.

Die png-Datei sollte mindestens die maximale Auflösung und das passende Seitenverhältnis des Displays aufweisen. Am besten nimmt man das gewünschte Bild, öffnet es in der Vorschau-App und exportiert es aus derselbigen im png-Format. Eine Auswahl an sehenswerten Retina-Wallpapern haben wir hier zusammengestellt.

Das Speichern als png-Datei mit Photoshop oder anderen Grafikprogrammen kann, muss aber nicht zu Problemen führen. Mit der Vorschau-App ist man auf der sicheren Seite.

Die png-Datei namens com.apple.desktop.admin.png findet sich im Verzeichnis /Library/Caches/. Bevor man sie durch die eigene Grafik ersetzt, sollte man die bestehende Original-Datei duplizieren (hat dann „Kopie“ im Namen), zwecks Sicherungskopie.

Nach dem Ersetzen muss man den aktuellen Benutzer abmelden und sollte dann direkt im Login-Fenster das neue Hintergrundbild sehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung