OS X 10.10 Yosemite: Dark Mode aktivieren über Menüleiste und Tastaturkurzbefehl (Tipp)

Sven Kaulfuss 4

Wer die Farbengewalt von OS X Yosemite abschwächen möchte, der aktiviert den „Dark Mode“. Leider versteckt sich diese Option allein in den Einstellungen des Betriebssystems. Mit diesen zwei Tipps gelingt die Aktivierung und Deaktivierung wesentlich schneller.

Aktivieren wir den „Dark Mode“ in OS X 10.10 Yosemite, so erhalten wir eine dunkle Menüleiste und ein ebensolches Dock. Besonders Profis dürften diese Möglichkeit in der neuesten Version des Mac-Betriebssystems zu schätzen wissen. Kleiner Nachteil: Hierfür müssen wir jedes Mal erst die Systemeinstellungen öffnen, gehen dann auf „Allgemein“ und finden anschießend unter dem Punkt „Erscheinungsbild“ die Option „Dunkle Menüleiste und Dock verwenden“. Wer öfters zwischen der normalen Ansicht und dem „Dark Mode“ wechselt, wird diese Vorgehensweise auf Dauer als zu umständlich empfinden.

Dark Mode aktivieren über Menüleiste in OS X Yosemite

Mit der kleinen kostenlosen App NinjaMode (vom Autor „nirbhayg“ via GitHub) gelingt die Aktivierung und Deaktivierung des „Dark Mode“ hingegen wesentlich schneller. NinjaMode fügt der Menüleiste ein weiteres Symbol hinzu – eine kleine Fledermaus. Klicken wir darauf, wird der „Dark Mode“ entweder aktiviert oder wieder deaktiviert. Die Systemeinstellungen müssen wir nun nicht mehr bemühen.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
OS X Weed: 10 Slogans für den vermeintlichen Mavericks-Nachfolger
  • Kostenloser Download: NinjaMode für OS X 10.10 Yosemite

Dark Mode aktivieren über Tastaturkurzbefehl

Eine weitere Möglichkeit, ohne Installation eines weiteren Programmes: Die Nutzung eines Tastaturkurzbefehls. Ein solcher ist leider nicht standardmäßig in OS X für den „Dark Mode“ aktiviert. Hierfür müssen wir zunächst das Terminal bemühen – zu finden innerhalb der Programme -> Dienstprogramme.

Wir öffnen das Terminal und geben kurzerhand die folgende Befehlszeile ein:

sudo defaults write /Library/Preferences/.GlobalPreferences.plist _HIEnableThemeSwitchHotKey -bool true

Nun müssen wir uns nur noch einmalig vom System abmelden und erneut einloggen. Ab sofort aktivieren beziehungsweise deaktivieren wir den „Dark Mode“ mittels folgender Tastenkombination (gleichzeitig drücken): CTRL (Steuerung) + OPT (Alt-Taste) + CMD (Befehlstaste) + T.

Zum Thema auf GIGA APPLE:

Via Redmond Pie und lifehacker.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung