Paint.NET Tutorials – Bilder bearbeiten mit professioneller Hilfe

Jonas Wekenborg

Das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm Paint.NET hat sich seit seiner Veröffentlichung sowohl in Qualität als auch in Umfang enorm erweitert. Da bei den vielen benutzerdefinierten Paint.NET Plugins irgendwann selbst die Entwickler des Programms nicht mehr durchsehen, wird Hilfe in Form zahlreicher Tutorials angeboten.

Mit dem Download von Paint.net allein ist es noch nicht zur Meisterschaft des Bildbearbeitungstools gebracht. Wobei eine Meisterschaft bei ständig neu erstellten Plug-ins auch mit äußerst viel Arbeit verbunden wäre. Wer allerdings nur eine bestimmte Funktion oder einen bestimmten Effekt verstehen und selbst anwenden will, dem reicht ein Paint.NET Tutorial.

Paint.NET Tutorials: Von Startschwierigkeiten hin zu Texturerstellung

Die offizielle Homepage (www.getpaint.net) des kostenlosen Bildbearbeitungsprogramms hält Tutorials zu den verschiedensten Anwendungsbereichen von Paint.NET in Form eines gut sortierten Forums bereit, in dem jeder die Erleuchtung findet, nach der er sucht. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, ist auch sicherlich noch Platz, eine eigene Anleitung zu verfassen und anderen Nutzern damit zu helfen.

Der Forenthread umfasst dabei Tutorials zu Paint.net von Startschwierigkeiten, Kreationen von Objekten, Materialien oder sonstigen Gegenständen, Bildmodifikationen, Fotobearbeitung oder Text-Effekten. Auch der Erstellung von Texturen, also grafischen Objektoberflächen ist ein eigenes Unterforum gewidmet.

Die Paint.NET Tutorials sind alle intuitiv und interaktiv.

Paint.NET Tutorials: Interaktive Begleitlektüre

In der Regel bringt den Nutzer eines Grafikprogramms wie Paint.net am ehesten eine ausgiebige Experimentierphase voran und zum gewünschten Ergebnis. Ohne Anleitung kann es allerdings genauso vorkommen, dass man sich in schier unlösbare Aufgaben verstrickt. Die Paint.net Tutorials sind leicht verständlich (allerdings englisch) geschrieben und zum größten Teil interaktiv, so dass man neben der Lektüre gleich die Schritte am eigenen Projekt begleiten kann.

Suchen Sie hingegen lediglich nach einer Paint.NET Anleitung, so sollten Sie an dieser Stelle fündig werden. Hier werden einfache Befehle und Bedienelemente des kostenlosen Grafiktools anschaulich erklärt, auf dass Sie der Fertigstellung ihres eigenen Projektes einen guten Schritt näherkommen sollten.

Mehr Informationen zu Paint.NET finden Sie hier:
Paint.NET Plugins
Paint.NET Portable

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung