Paranoid Android 4.6 Beta 2 veröffentlicht

Jan Hoffmann 1

Die zweite Beta-Version der beliebten Custom ROM Paranoid Android in Version 4.6 ist erschienen. Mit der neuesten Beta-Version erhalten einige Verbesserungen und Fehlerbehebungen Einzug, neue Funktionen gibt es allerdings nicht.

Paranoid Android 4.6 Beta 2 veröffentlicht

 

Die Entwickler rund um die beliebte Custom-ROM Paranoid Android haben sich in den letzten Sommer-Wochen eine Auszeit gegönnt, weshalb es eher ruhig um die “AfterMarket“-Firmware wurde. Die nun veröffentlichte Beta-Version von Paranoid Android 4.6 bringt dementsprechend auch keine neuen Funktionen mit sich, sondern verleiht den neuesten Funktionen lediglich einen Feinschliff.

Das Anfang September eingeführte Feature Dynamic System Bars (DBS), welches die Benachrichtigungsleiste automatisch der Farbe der jeweils ausgeführten App anpasst und somit eine einheitliche Optik erzeugt, wurde nun mit der neuen Beta 2 der Version 4.6 durch flüssigere Animationen verbessert.

Darüber hinaut hat man die allgemeine Grafik-Performance der Custom-ROM einer Generalüberholung unterzogen und dem Treiber für das OnePlus One ein Update spendiert. Überdies wurde für das aktuelle Nexus 7 ein USB-OTG-Modus in das ROM integriert.

Die neue Version ist für die Nexus-Geräte, das OnePlus One sowie für das Oppo Find 5 und Find 7 ab sofort auf der offiziellen Webseite verfügbar. Besitzer anderer Geräte müssen sich bisweilen noch etwas gedulden.

Quelle: Paranoid Android (Google+)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung