Passcape ISO Burner

Marco Kratzenberg

Passcape ISO Burner ist eine leicht bedienbare Freeware, die uns helfen will, jedes ISO-Abbild bootbar auf CD, DVD und alle USB-Speicher zu brennen. Dadurch kann man z.B. Linux-Versionen testen, ohne sie installieren zu müssen.

ISO-Dateien haben sich zu einem weit verbreiteten Download-Format genutzt. Dazu geschaffen, als Abbild einer CD oder DVD 1:1 wieder auf eine solche gebrannt zu werden, werden sie oft für Linux-Installationen oder Virenscanner genutzt. Wer von einem so heimtückischen Trojaner befallen ist, dass er in Windows gar nicht mehr gelöscht werden kann, greift zum Beispiel gerne auf eine bootbare Rettungsdisc zurück. Oftmals sind die bereits als bootbares Medium geplant. Aber falls nicht, oder wenn es statt auf eine CD lieber auf einen USB-Stick gebracht werden soll, denn benötigt man so ein Spezialtool wie den Passcape ISO Burner.

Das portable Programm fragt gleich beim Start, was man vorhat. Die vier Möglichkeiten sind:

  • Ein ISO-Abbild auf CD oder DVD brennen
  • Ein ISO-Abbild mit einem externen Programm auf CD oder DVD brennen
  • Eine bootbare USB-Disk erstellen
  • Ein ISO-Abbild auf eine Festplatte entpacken

Sollte man mit einem ISO-Abbild arbeiten wollen, kann man dieses in dem Fenster auch auswählen. Im nächsten Schritt muss man nun auswählen, welches Ziellaufwerk genutzt wird und welche Art von BIOS der genutzte PC hat. Das ist wichtig für die Art des Bootsektors. Der große Button CREATE startet den Vorgang und brennt das Abbild auf das Ziellaufwerk. Wie genau das zweite Fenster aussieht, hängt natürlich von der gewählten Ausgabe ab. Es kann z.B. auch als Brenndialog für eine DVD daherkommen. Zum Schluss kann man das erzeugte Medium nehmen und seinen Computer so neustarten, dass er nun von dieser CD bzw. diesem USB-Stick startet. Falls das nicht auf Anhieb klappt, so muss man in seinem BIOS vielleicht noch einstellen, dass entweder das CD-Laufwerk als Boot-Laufwerk genutzt wird. Oder im Falle eines USB-Laufwerkes muss eingestellt werden, dass der Rechner überhaupt von solchen externen Medien startet. Passcape ISO Burner funktioniert theoretisch sogar mit USB-Speicherkarten.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

* Werbung