PDFCreator Installation – Holt euch den virtuellen Drucker auf den PC

Jonas Wekenborg

Die Installation des PDFCreators ist an sich selbsterklärend, doch gibt es dabei einige wichtige Dinge zu beachten, für den Fall, dass Sie besondere Einstellungsmöglichkeiten erhalten möchten oder auf bestimmte Elemente verzichten wollen.

Nach dem PDFCreator Download öffnen Sie die heruntergeladene Setup-Datei. Bestätigen Sie nur, wenn als verifizierter Herausgeber die Chinery & Heindoerfer GbR angegeben wird, da es sich andernfalls um bösartige Software handeln kann.

PDFCreator Installation Video.

Da der PDFCreator einer der weitverbreitetsten PDF-Drucker ist, bietet der Installer mehr als 35 Sprachen, aus denen Sie zur besseren Navigation während des Installationsvorgangs wählen können. Wählen Sie den Haken für die Experteneinstellungen, damit Sie Zugriff auf den Servermodus sowie das Installationsverzeichnis erhalten.

PDFCreator Setup-Assistent

PDFCreator Installation: Lizenzvereinbarung, Installationsart und weitere Einstellungen

PDFCreator Setup Installationsart wählen
Lesen Sie sich die Lizenzvereinbarung zur Nutzung des PDFCreators gründlich durch. Sollten Sie an der kommerziellen Nutzung des virtuellen Druckers interessiert sein, finden Sie hier Nutzungsbestimmungen und Reglementierungen.

Wählt nachfolgend eine Installationsart. Es stehen die Standardinstallation sowie die Serverinstallation zur Auswahl. In dieser Anleitung erklären wir die weiteren Schritte der Standardinstallation.

Bestimmen Sie den Druckernamen und wählen Sie den Zielordner für Ihren PDFCreator und dessen Verzeichnisse. Dieser sollte einfach nachzuvollziehen und wiederauffindbar sein.

PDFCreator Installation: Komponenten und zusätzliche Aufgaben

Sie sind nun an einer Stelle der PDFCreator Installation angelangt, in der Sie über die zu installierenden Komponenten entscheiden müssen. Diese lassen sich auch nachträglich noch installieren, es empfiehlt sich aber zu Zwecken der Kompatibilität, alle Einstellungen während dieses Schrittes vorzunehmen.

Wählen Sie je nach Bedarf aus der benutzerdefinierten, der kompletten oder der minimalen Installation, um auch nur die Komponenten auf Ihr System zu ziehen, von denen Sie sicher sind, sie auch zu benötigen. Zwingend erforderlich sind die Programmdateien, sowie das GPL Ghostscript, das zur Darstellung der PDF-Dokumente benötigt wird.

PDFCreator Setup Komponenten wählen
Zusätzlich können Sie noch Images2PDF, ein Tool zum Zusammenfügen mehrerer Bilder in ein PDF, den PDFArchitect, mit dem Sie PDF-Dokumente bearbeiten, Seiten drehen, löschen oder verbinden können, COM Beispiele, die es Ihnen ermöglichen eigene Skripte zu verfassen, sowie Hilfedateien wahlweise in Deutsch, Englisch oder Französisch, zu Ihrer PDFCreator Installation hinzufügen.

Wählen sie nun, ob Sie den PDFCreator als Startmenü-Ordner anlegen möchten und legen Sie weiterhin zusätzliche Aufgaben für den Drucker fest. Dafür lassen sich Dateierweiterung, sowie ein Eintrag in das Windows Explorer-Kontextmenü bestimmen.

Das nächste Fenster bietet Ihnen die Unterstützung der Adware SafeByClick an. Wollen Sie diese nicht in Anspruch nehmen, wählen Sie einfach Ablehnen und gehen Sie zur Fertigstellung der PDFCreator Installation.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Was ist Discord? – Unterschiede & Vorteile zu TeamSpeak

    Was ist Discord? – Unterschiede & Vorteile zu TeamSpeak

    Über Discord können insbesondere Gamer untereinander chatten oder Sprachkonferenzen führen – ähnlich wie TeamSpeak. Discord ist sehr beliebt und einige Vorteile gegenüber TeamSpeak und Skype. Wir zeigen euch, was Discord ausmacht.
    Robert Schanze
  • FreeCAD

    FreeCAD

    Mit dem FreeCAD Download besitzt ihr eine kostenloses 3D-CAD-Programm, welches Konstruktionen und Architektur-Aufgaben am PC ermöglicht.
    Martin Maciej
  • PDF24 Creator

    PDF24 Creator

    Mit dem PDF24 Creator Download bekommt ihr ein Tool, das es euch ermöglicht, aus fast jeder Anwendung heraus PDF-Dokumente zu erstellen und das euch zusätzlich eine ganze Reihe von Werkzeugen für die Bearbeitung von PDF-Dateien zur Verfügung stellt.
    Marvin Basse 1
* gesponsorter Link