Der Anwendungszweck des PhotoCutter Downloads besteht darin, digitale Fotos zu beschneiden, um diese in das richtige Format für eine spätere Belichtung im Fotolabor zu bringen. Das Tool zeichnet sich dabei durch eine verzeichnisbezogene Arbeitsweise sowie eine leichte Bedienung per Maus oder Tastatur aus.

 

PhotoCutter

Facts 

Im Gegensatz zu vielen anderen Programmen dieser Art setzt der PhotoCutter Download dabei auf eine verzeichnisbezogene Arbeitsweise: Der Anwender kann durch die Fotos in einem Verzeichnis scrollen und dabei die Auswahlbereiche festlegen. Bearbeitete Dateien kann der PhotoCutter Download in einem neuen Verzeichnis speichern, so dass die Originale erhalten bleiben. Optional können diese jedoch auch überschrieben werden. Die bearbeiteten Bilder erleiden keinen Qualitätsverlust gegenüber den Originalen, da das Programm ein spezielles Verfahren verwendet, welches eine erneute Komprimierung überflüssig macht. PhotoCutter weist eine einfache Bedienung auf, die sowohl per Maus, als auch per Tastatur erfolgen kann.

PhotoCutter

PhotoCutter Download: Neue Funktionen in Version 2.0

PhotoCutter wurde in Version 2.0 mit einer ganzen Reihe Verbesserungen und neuen Funktionen ausgestattet. So können Bilder nicht nur wie bisher im JPG-Format, sondern auch als TIF, PNG und BMP gespeichert werden. Es werden nun benutzerdefinierte Ausgabeformate unterstützt und es gibt eine Lupenfunktion. Weiterhin werden Thumbnails sowie das Erweitern von Bildern unterstützt uvm. Eine komplette Auflistung der Neuerungen könnt ihr unter vorhergehendem Link beim Hersteller einsehen.

Zum Thema:

 

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für PhotoCutter von 3/5 basiert auf 8 Bewertungen.