PHP

Marvin Basse

Die serverseitige Skriptsprache PHP wird auf etwa 75% aller Webseiten eingesetzt und ist damit die mit Abstand beliebteste Sprache zur Programmierung dynamischer Webanwendungen.

Die Open-Source-Skriptsprache PHP ist bis heute die am meisten eingesetzte serverseitige Programmiersprache. Und diese Beliebtheit besteht zu Recht: Auf der Syntax der Sprachen C und Perl basierend, ist PHP einfach zu erlernen, bietet eine sehr umfangreiche Funktionsbibliothek und eine hervorragende Datenbankunterstützung insbesondere des Datenbanksystems MySQL.

Mit der Skriptsprache PHP arbeiten

Mit den MySQL-Funktionen der Skriptsprache ist es ein leichtes, Datenbankinhalte in Webseiten einzubinden, was für praktisch jede Webanwendung erforderlich ist. Auch die Einbindung der Internetprotokolle ist in PHP vorbildlich umgesetzt. Seit der Version 5 unterstützt PHP auch objektorientierte Programmierung.

Um PHP-Skripte ausführen zu können, benötigt man jedoch noch einen Webserver. Einen solchen, in der Regel den Apache-Webserver, mit PHP-Unterstützung bekommt man bei vielen Webhostern, wenn man sich bei diesen Webspace für die eigene Internetpräsenz mietet.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Ohne diese Frauen könntest du heute kein PC-Game spielen.

Will man PHP erst einmal auf dem eigenen Rechner ausprobieren, bietet es sich an, auf Komplettpakete mit Server und PHP wie beispielsweise das kostenlose XAMPP zurückzugreifen. Außerdem benötigt man für das Schreiben von PHP-Skripten noch einen Editor wie beispielsweise Notepad++ oder, für umfangreiche Anwendungen auch eine integrierte Entwicklungsumgebung wie phpDesigner.

Fazit: PHP ist nach wie vor der absolute Spitzenreiter, wen es um die Entwicklung von serverseitigen Webanwendungen geht. Die Skriptsprache ist leicht zu erlernen und bietet eine umfangreiche Funktionsbibliothek, die dem Webentwickler das Leben leichter macht.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu PHP

  • Hacken lernen für Anfänger: Die besten Tutorials und Tipps

    Hacken lernen für Anfänger: Die besten Tutorials und Tipps

    Im Bereich der Softwareentwicklung sind Hacker talentierte und passionierte Programmierer, die mit Geduld, Liebe zum Detail, umfangreichen Kenntnissen über Netzwerktechnologie und einem gewissen Spieltrieb ausgerüstet, Sicherheitslücken und Schwachstellen in Betriebssystemen finden können. Wer also Hacken lernen will, muss daher bereit sein, grundlegende Funktionsweisen des Computers und Programmiersprachen zu verstehen...
    Kristina Kielblock 11
* gesponsorter Link