QuickPar

Software Redaktion

Erstellt PAR-Dateien für den Wiederherstellungsprozess von Usenet-Anhängen und repariert die Dateien auf Wunsch nach dem Download.

Wollen Sie auch Dateien im Usenet verbreiten? Dann bietet es sich bei großen Dateien an, dass Sie zusätzlich
PAR-Dateien erstellen, mit denen die Downloader auch leicht kaputte Dateien wieder herstellen können.
Der Downloader benötigt die Dateien nur, wenn seine Archive nicht vollständig oder defekt sind.
Wenn Sie eine defekte Usenet-Datei haben, sollten Sie die dazugehörigen PAR-Dateien herunter ziehen und alles mit dem QuickPar öffnen. Das Programm versucht dann sein Möglichstes, doch noch den
Download fertig zu stellen.

Alle Artikel zu QuickPar

  • ZIP-Dateien reparieren und Inhalte retten mit Freeware

    ZIP-Dateien reparieren und Inhalte retten mit Freeware

    ZIP ist ohne Frage das bekannteste Archivierungsformat. Gerade bei sehr großen Dateien oder Archiven ist es besonders ärgerlich, wenn sich durch einen Fehler überhaupt keine Files mehr entpacken lassen, obwohl die Störung sehr klein zu sein scheint. Zum Glück können Programme die Daten dennoch retten und die ZIP Datei reparieren.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link