Real Player Mac

Robin Schweiger

Auch auf dem Mac ist es problemlos möglich, sich den Real Player herunterzuladen. Wie auch beim Windows-PC vereint der Real Player zahlreiche Funktionen und Features, für die Sie normalerweise mehrere Programme installieren müssten.

Die Codecs des Real Players

Zunächst einmal können Sie mit dem Mac Real Player selbstverständlich ganz klassisch Video- und Musikinhalte abspielen. Der Einfachheit halber vereint das Programm dafür viele verschiedene Codecs in sich und verhindert so, dass Sie zahlreiche Player für verschiedene Videoformate installieren müssten.

Auch auf dem Mac ist der Real Player erhältlich
Wie auch die Windows-Version, bietet Ihnen der Real Player Mac auch Features abseits von der bloßen Video-Wiedergabe. Nutzen Sie einen vom Real Player unterstützten Internetbrowser, erscheint zudem über jedem Flash-Video ein „Dieses Video herunterladen“-Button. Klicken Sie ihn an, können Sie das entsprechende Video ohne weitere Komplikationen lokal auf Ihrem PC speichern. Bisher war es immer nötig, spezielle Programme herunterzuladen oder Webseiten zu besuchen, denen man unter Umständen gar nicht vollständig traut. Nun reicht ein einzelner Klick und Sie können das Video als FLV- oder MP4-Datei herunterladen. Unterstützt werden der Internet Explorer, Firefox und Google Chrome.

Die heruntergeladenen Videos können Sie sich dann auch ganz ohne Internetverbindung jederzeit ansehen. Mit dem Real Player Converter können Sie diese und andere Videos anschließend in ein beliebiges Format umwandeln, um es für andere Programme ebenfalls nutzbar zu machen, wie etwa dem Windows Media Player.

Das Download-Tool des Real Players

Haben Sie ein Musikvideo heruntergeladen, wollen aber, um Speicherplatz zu sparen, nur die Audiospur weiterverwenden? Dann gibt Ihnen das Konvertierungs-Tool genau diese Möglichkeit. Besonderes Feature für Mac-Nutzer ist die Einbindung für iTunes. Nachdem Sie ein Video also heruntergeladen und konvertiert haben, können Sie es direkt in iTunes kopieren. Durch eine anschließende Synchronisation können Sie daraufhin mit anderen Apple-Geräten wie dem iPod oder iPad auf das entsprechende Video zugreifen.

Weitere Infos zum Real Player:

Real Player Kostenlos
Real Player 11
Real Player Freeware
Real Player Plugin
Real Player Alternative

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Firefox: Startpage als Standardsuchmaschine hinzufügen – so geht's

    Firefox: Startpage als Standardsuchmaschine hinzufügen – so geht's

    Die Suchmaschine Startpage leitet eure Suchanfragen an Google weiter und anonymisiert dabei eure Daten. Wir zeigen, wie ihr Startpage.com in Deutsch als Standardsuchmaschine in eurem Firefox-Browser einrichtet und welche Einstellungen ihr danach genauer anschauen solltet.
    Robert Schanze
  • FurMark

    FurMark

    Mit dem FurMark Download treibt ihr eure Grafikkarte an die Belastungsgrenze. Daher stellt das Programm ein ideales Tool dar, um GPU- und Speicher-Übertaktung zu testen.
    Marvin Basse
* Werbung