Microsoft hat das Refresh Windows Tool veröffentlicht, mit dem ihr Windows 10 sauber neu installieren könnt. Wir erklären euch, welche Funktionen es hat, wie es funktioniert und ob es überhaupt sinnvoll für euch ist.

 

Refreh Windows Tool

Facts 

Das Refresh Windows Tool hilft euch dabei ein bereits laufendes Windows 10 sauber neu zu installieren. Nach dem Download führt ihr die RefreshWindowsTool.exe aus und folgt den Anweisungen am Bildschirm. Am Anfang könnt ihr bestimmen, ob ihr eure persönlichen Dateien behalten wollt, oder alles löschen möchtet. Dazu gehören installierte Apps, eure Dateien, Einstellungen und Apps. Vorher solltet ihr also sicherheitshalber ein Windows-10-Backup erstellen.

Das Refresh Windows Tool arbeitet ähnlich wie das Media Creation Tool.
Das Refresh Windows Tool arbeitet ähnlich wie das Media Creation Tool.

Refresh Windows Tool

Das Refresh Windows Tool ist im Grunde eine Lite-Version des Media Creation Tool: Zwar lässt sich damit Windows 10 neu installieren, allerdings könnt ihr keine ISO-Datei erstellen oder einen bootfähigen USB-Stick. Des Weiteren bringt es keine neue Funktionen mit, die das Media Creation Tool oder die Windows-10-interne Zurücksetzen-Funktion nicht bereits liefern. Nach dem Start werden die Installationsdateien von Windows 10 heruntergeladen und installiert, was eine Weile dauern kann.

Außerdem ist das Refresh Windows Tool stark eingeschränkt:

  • Refresh Windows Tool funktioniert nur für Windows Insider ab Windows-10-Build 14367.
  • Das Tool unterstützt derzeit keine deutschen Windows-10-Systeme, sondern nur Englisch, Chinesisch und Spanisch.
  • Unter Umständen wird ein älterer Windows-10-Build installiert und muss danach über Windows Update aktualisiert werden.
  • Das Tool entfernt alle Applikationen wie Office-Apps, vorinstallierte Software wie sie bei OEM-Versionen vorkommen und installierte Treiber.
  • Microsoft weist darauf hin, dass digitale Lizenzen von Software nicht zwangsläufig mit übernommen werden, sodass ihr hinterher entsprechende Programme unter Umständen erneut aktivieren müsst.

Refresh Windows Tool – wer braucht es?

Nach obiger Beschreibung fragt man sich vielleicht, wozu das Tool dann gut ist und wer es braucht? Microsoft richtet sich hier an die Windows Insider, die frühe Versionen neuer Windows-Builds ausprobieren und testen. Dabei wird unter Umständen immer mehr Software installiert, die den PC zumüllen können. Mit dem Tool sollen sie dann ihr System wieder in einen frischen Zustand versetzen können.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Refresh Windows Tool von 2/5 basiert auf 7 Bewertungen.