IP-Adresse ändern: Der Weg zur neuen IP-Adresse

Jonas Wekenborg 9

Vielleicht kennt ihr das ja noch von einem nicht ganz legalen Portal, das schon geschlossen hat: Ihr guckt euch gerade vollkommen rechtens einen Film an und plötzlich wird die Übertragung gestoppt. Ihr sollt eine Stunde warten, ehe ihr den Film weiterschauen könntet. Hier half dann der beherzte Griff nach dem Stromkabel eures Routers. Es geht aber auch leichter, wenn ihr die IP-Adresse ändern wollt – auch bei wirklich legalen Seiten.

Video: Probleme mit dem Netzwerk? Hier ein paar Tipps

Netzwerk Tipps.

Aus welchen Gründen auch immer ihr eure IP-Adresse ändern wollt, dies könnt ihr entweder mit einem kostenlosen Tool, zum Beispiel Router Reconnect oder Fast IP Changer, oder über die Systemsteuerung tun und habt in Windeseile eine neue und müsst dafür nicht einmal aufstehen. Wir erklären, wie das geht:

IP-Adresse ändern über die Systemsteuerung

  1. Begebt euch in Systemsteuerung > Netzwerk und Internet
  2. Wählt unter „Netzwerkstatus und –aufgaben anzeigen“ den Unterpunkt „Adaptereinstellungen ändern“
  3. Rechtsklickt auf das entsprechende Netzwerk, dem ihr eine neue IP-Adresse zuweisen wollt und öffnet die Eigenschaften
  4. Scrollt bis zur „Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)“ und öffnet sie
  5. Markiert „Folgende IP-Adresse verwenden“ und bestimmt eine neue IP-Adresse
    internetprotokoll version 4
  6. Fertig. Ihr habt eure IP-Adresse erfolgreich geändert

Netgear Nighthawk Router bei Amazon *

IP-Adresse ändern mit Software

Alternativ zu diesem doch etwas umständlichen Weg für das einmalige Ändern der IP-Adresse könnt ihr euch auch einfach eine Freeware downloaden, die im Grunde denselben Vorgang durchläuft, nur schneller und mit weniger Klicks. Ladet euch also das kleine Tool Router Reconnect herunter oder sucht weiter unten eine der Router Reconnect-Alternativen heraus.

  1. Startet aus der .zip-Datei die Anwendung Router Reconnect
  2. Einmal geöffnet, startet das Tool selbst den Vorgang, die IP-Adresse des Routers zu ändern

Alternativen zu Router Reconnect

 

Weitere Artikel zum Thema IP-Adresse:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Kodi (ehem. XBMC) - Download

    Kodi (ehem. XBMC) - Download

    Media Center-Software mit für HTPC (Home Theater PC) optimierter Oberfläche Bei XBMC (ursprünglich XBox Media Center) handelt es sich um eine preisgekrönte Media Center-Anwendung für Windows und andere Betriebssysteme. XBMC ist die ultimative Oberfläche zum Verwalten..
    Martin Maciej
  • TeamViewer

    TeamViewer

    Die Aufgaben Fernwartung, Remote Support und Desktop Sharing mit Voice over IP meistert der kostenlose TeamViewer Download mit Leichtigkeit.
    Marian Franke
  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer Art. Vereinfacht gesagt stellt Skype eine direkte Telefonverbindung zwischen zwei (oder mehr) Programmnutzern her und nutzt dafür das Internet. Wo immer auf der Welt man sich befindet, wenn man eine Internetverbindung und ein Headset, bzw. Lautsprecher und Mikrofon hat...
    Marco Kratzenberg 4
* gesponsorter Link