Samsung Galaxy S Plus GT-I9001 Handbuch

Jens Herforth 2

Die offizielle deutsche Bedienungsanleitung des Samsung Galaxy S Plus als PDF-Dokument.

Samsung Galaxy S Plus i9001 Unboxing via androidnext.de.

Auch wenn ihr vielleicht die Learning-by-Doing-Methode bevorzugt, und die vielen Spielereien eures neuen Handys lieber direkt probiert, als das Handbuch zu studieren, empfiehlt es sich trotzdem, die Bedienungsanleitung des Samsung Galaxy S Plus GTI9001 parat zu haben. Es bietet so viele Funktionen – da kann man als Nutzer schnell den Überblick verlieren, oder man verpasst tolle Features, weil man einfach nicht wusste, dass es sie gibt.

Überblick über den Inhalt des Samsung Galaxy S Plus Handbuch

Insgesamt umfasst die Samsung Galaxy S Plus Bedienungsanleitung 162 Seiten und liegt im PDF-Format vor. Um die Inhalte anzeigen zu lassen, benötigt ihr einen PDF-Reader, wie zum Beispiel den Adobe Reader. Zu Beginn werden euch grundlegende Bedienungshinweise für das Handbuch gegeben. Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass nicht jedes Mobiltelefon alle angesprochenen Funktionen besitzt und dass sich bestimmte Features oder Dienste auch abhängig von Netzbetreiber und Modell unterscheiden können. Auf vier Seiten findet ihr ein ausführliches Inhaltsverzeichnis. Leider gibt es keine Verlinkung des Inhaltsverzeichnisses mit den entsprechenden Kapiteln, aber bei 162 Seiten dauert es nicht allzu lange, mit der Maus zur gewünschten Seite zu scrollen. Viele PDF-Reader erlauben es außerdem, eine bestimmte Seitenzahl direkt anzuwählen.

Samsung-Galaxy-S-Plus-Handbuch-1

Einführung und das Kapitel „Kommunikation“

Nach dem Samsung Galaxy S Plus GTI9001 Handbuch Download widmet sich dieses zu Beginn den grundlegenden Dingen, wie dem Einlegen der SIM-Karte und des Akkus. Es folgen Hinweise zur Benutzung, die sich auf das Ein- und Ausschalten, die Eingabe von Text oder das Aufrufen bestimmter Anwendungen beziehen. Vor allem für Nutzer, die vorher kein Mobiltelefon mit Touchscreen hatten, wird diese Einführung sehr hilfreich sein. Sobald der Nutzer sich mit dem Handy und dessen Nutzung vertraut gemacht hat, folgen spezifischere Informationen zu sämtlichen vorhandenen Features. So erfahrt ihr im Bereich „Kommunikation“ alles darüber, wie ihr mit eurem neuen Samsung Galaxy S Plus GTI9001 telefonieren oder SMS und E-Mails schreiben könnt.

Samsung-Galaxy-S-Plus-Handbuch-2

Weitere Themen des Samsung Galaxy S Plus Handbuchs

Unter „Persönliches“ erhält der Nutzer Informationen zur Verwaltung seiner Kontakte und des Kalenders. Das Kapitel „Unterhaltung“ führt euch in die Nutzung der Kamera oder des Press Readers ein, während „Internet“ sich mit Funktionen, wie der Suche oder YouTube befasst. Im Bereich „Verbindungen“ finden sich detaillierte Informationen zu den möglichen Verbindungen – zum Beispiel Bluetooth oder WLAN – des Mobiltelefons mit anderen Geräten, wie dem PC oder anderen Handys. „Tools“ wird euch dabei helfen, alles über die kleinen Gimmicks eures Samsung Galaxy S Plus GTI9001 zu erfahren, seien es die Uhr, der Rechner, der Alarm oder der Task-Manager. Unter „Einstellungen“ könnt ihr euer Mobiltelefon anpassen oder eigene Klingeltöne und Hintergrundbilder auswählen. Ihr könnt Sicherheitseinstellungen vornehmen, die Zeit ändern oder die Optionen für die Texteingabe bearbeiten.

Samsung-Galaxy-S-Plus-Handbuch-3

Letzter Abschnitt: Grundlegende Problembehandlung

Ab Seite 140 bietet die Bedienungsanleitung einige allgemeine Probleme und eventuelle Lösungsansätze. Sollte euer Mobiltelefon abstürzen, der Touchscreen nur langsam reagieren oder die Tonqualität eines Anrufs sehr schlecht sein, findet ihr auf sechs Seiten mögliche Antworten zur Problembeseitigung. Im Anschluss bietet das Manual noch einige Hinweise zum richtigen Umgang mit dem Gerät und dessen Pflege.

Samsung-Galaxy-S-Plus-Handbuch-4

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Samsung Galaxy S Plus GT-I9001 Handbuch

* Werbung