Eine Anwendung hat versucht, ohne Autorisierung auf system auf Ihrem Gerät zuzugreifen

Jonas Wekenborg 1

Für den Fall, dass ihr in der letzten Zeit von der Warnmeldung „Eine Anwendung hat versucht, ohne Autorisierung auf system auf Ihrem Gerät zuzugreifen“ auf eurem Android-Smartphone geplagt werdet, stellt ihr euch sicher die Frage, was es damit auf sich hat. Wir hatten das Problem auch und haben uns für euch schlau gemacht.

Eine Anwendung hat versucht, ohne Autorisierung auf system auf Ihrem Gerät zuzugreifen. Der Versuch wurde blockiert. Es kann zum Schutz beitragen, Anwendung zu löschen, die von einer nicht autorisierten Quelle stammen.

So lautet die Nachricht, die euch in der letzten Zeit immer wieder als Pop-up-Benachrichtigung auf dem Handy angezeigt wird. Bevor ihr nun beginnt, mühsam Foren zu wälzen, lasst euch von uns die Ursachen und Auswirkungen dieser Warnung deuten.

„Eine Anwendung hat versucht, ohne Autorisierung auf system auf Ihrem Gerät zuzugreifen“ - Was bedeutet das?

Die Meldung wird von Samsung KNOX ausgegeben, dass eine Sicherheitslösung für Samsung-Smartphones darstellt. Dabei ist es kein Virenscanner, sondern vielmehr eine Unternehmenslösung zum Freischalten bestimmter Geräte. Genauere Informationen zu KNOX findet ihr auf unserer Produktseite.

Erhaltet ihr die Warnung, habt ihr die Möglichkeit, diese Benachrichtigung für 30 Tage abzustellen (was aber nicht das Problem behandelt), einfach bis zum nächsten Mal abzubrechen oder euch eine Auflistung eurer Apps anzeigen zu lassen.

Es kann allgemein nicht schaden, sich Gedanken darüber zu machen, einige der Apps zu deinstallieren, von denen ihr euch nicht sicher seid, ob sie wirklich sicher für euer Samsung-Phone sind. Der Button Apps anzg. führt euch allerdings auch nicht zur auslösenden App selbst, die KNOX in der Sicherheitsinformation meint, sondern zu allen installierten Apps im Anwendungs-Manager.

„Eine Anwendung hat versucht, ohne Autorisierung auf system auf Ihrem Gerät zuzugreifen“ - Wie behebe ich das Problem

Die Sicherheitsinformation kommt bei vielen Nutzern eines Samsung-Telefons scheinbar ohne Zusammenhang mit einer bestimmten App oder Installation, vielleicht war es aber auch ein Update einer bereits installierten App. Ein Schaden muss nicht umbedingt vorliegen, denn Samsung ist bereits seit 2013 bekannt, dass ein Softwarefehler vorliegt.

Die vorgeschlagene Lösung lautet dann wie folgt:

  1. Begebt euch in die Einstellungen
  2. Unter Optionen > Sicherheit scrollt ihr herunter, bis ihr den Eintrag Automatisches Sicherheitsupdate findet
  3. Entfernt hier den Haken
  4. Es erscheint nun der Sicherheitshinweis „Eine Anwendung hat versucht, ohne Autorisierung auf system auf Ihrem Gerät zuzugreifen. Der Versuch wurde blockiert. Eine Aktualisierung Ihrer Sicherheitsrichtlinie könnte dieses Problem beheben. Es kann zum Schutz beitragen, Anwendung zu löschen, die von einer nicht autorisierten Quelle stammen“
  5. Ihr habt nun die Möglichkeit über den Button Aktualisieren, KNOX auf den neuesten Stand zu bringen

Dieser Vorgang sollte das Problem beheben und ist äußerst ratsamer, als lediglich die Benachrichtigungen zu ignorieren oder gar KNOX zu deaktivieren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung