Hacker ergattern angeblich über 7 Millionen Log-Ins (Facebook, Twitter, PSN und mehr)

Kamal Nicholas 1

Immer wieder hört man von Hacker-Attacken, bei denen Passwörter geklaut werden. Bei einem aktuellen Angriff sollen nun über 7 Millionen User-Logins und Passwörter aus diversen Netzwerken ergattert worden sein.

Hacker ergattern angeblich über 7 Millionen Log-Ins (Facebook, Twitter, PSN und mehr)
Bildquelle: Hacking account of social networking..

Verantwortlich für den Angriff ist eine Hackergruppe namens DerpTrolling, die als Beweis ihres erfolgreichen Angriffs auf der Seite Pastebin eine recht umfangreiche Liste (über 5.000 Einträge) mit Namen und Passwörtern veröffentlicht haben. Dabei soll es sich aber nur um einen Bruchteil der geklauten Daten handeln.

Derp

Twitter-Account mit SMS-Anmeldebestätigung schützen

Die dabei zugänglich gewordenen Login-Daten sollen sich dabei aus folgenden Netzwerken zusammensetzen:

  • 500.000 Kreditkarten-Daten
  • 620.000 Twitter-Konten
  • 1,7 Millionen EA-Origin-Konten
  • 200.000 Windows Live-Konten
  • 3 Millionen Facebook-Konten
  • 2 Millionen Comcast-Konten

Offizielle Stellungnahmen der erwähnten Unternehmen gibt es bisher nicht, weshalb der Wahrheitsgehalt der Angelgenheit noch nicht geklärt ist. Ratsam ist es für Leute, die ein Passwort bei einem der Dienste haben dennoch, ihr Passwort zu ändern. Wie sagt man so schön: Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Quelle: pastebin, Twitter via tecchannel

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung