SiSoft Sandra Lite

Marvin Basse

Mit dem SiSoft Sandra Lite Download bekommt ihr ein Programm, das euch umfangreiche Informationen über Hardware und Software eures Systems anzeigt und euch mittels Benchmarks dessen Leistungsfähigkeit auf den Zahn fühlen lässt.

GIGA Software Sandra Lite Video Overview.

Dabei ist der SiSoft Sandra Lite Download in die Kategorien „Werkzeuge“, „Benchmarks“, „Hardware Information“ und „Software Information“ aufgeteilt. Ihr könnt die einzelnen Kategorien über die Startseite der Programmoberfläche aufrufen, die euch nach Download, Start und Installation des Programms angezeigt wird. Alternativ könnt ihr die Kategorien auch über den entsprechenden Reiter in der Tableiste aufrufen.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Windows schneller machen: Die besten Tools.

SiSoft Sandra Lite Download: Überblick über enthaltene Werkzeuge

Die Kategorie „Werkzeuge“ vom SiSoft Sandra Lite Download teilt sich in die Unterkategorien „Programmwartung“ und „Computerwartung“ auf. Unter „Programmwartung“ könnt ihr unter anderem die Software registrieren und updaten. Unter „Computerverwaltung“ habt ihr die Möglichkeit, Berichte zu erstellen, euer System analysieren zu lassen und Hinweise zu Möglichkeiten der Leistungsverbesserung zu erhalten sowie die Umgebungsvariablen überwachen und den Burn-in-Test durchführen. Letzterer prüft die Stabilität eures PC.

Unter „Benchmarks“ findet ihr eine ganze Reihe von Benchmark-Tests, mit welchen ihr die Leistung des kompletten Systems, des Prozessors, der Grafikkarte oder des Speichers durchführen könnt. Unter „Hardware-Informationen“ stehen euch diverse Tools zur Verfügung, um genaue Informationen über die Hardware-Komponenten eures Rechners wie Laufwerke, Prozessoren und Mainboard zur Verfügung, auch eine Gesamtübersicht mit den Werten der wichtigsten Komponenten darf natürlich nicht fehlen.

Die Kategorie „Software-Informationen“ schließlich ermöglicht es euch, detaillierte Informationen über die Softwarekomponenten eures Rechners wie Betriebssystem, Prozesse, Dienste und Treiber in Erfahrung zu bringen.

Fazit: SiSoft Sandra Lite ist ein umfangreiches Programm für Systemdiagnose und Benchmarking, das jedem empfohlen werden kann, der detaillierte Informationen über Komponenten und Leistungsfähigkeit seines Systems in Erfahrung bringen möchte.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu SiSoft Sandra Lite

  • CPU Temperatur auslesen und überwachen

    CPU Temperatur auslesen und überwachen

    Moderne CPUs enthalten eine Funktion, mit der Ihr die CPU-Temperatur anzeigen könnt. Mit den richtigen Tools könnt Ihr die CPU Temperatur sogar überwachen und werdet alarmiert, wenn der Prozessor zu heiß ist. Wenn sich die Abstürze häufen und es anscheinend keinen vernünftigen Grund dafür gibt, dann kann das an einer überhitzen CPU liegen. In dem Fall sollte man die CPU Temperatur auslesen, um einem Schaden vorzubeugen...
    Marco Kratzenberg 7
  • Grafikkarte testen: Kaputt oder zu langsam?

    Grafikkarte testen: Kaputt oder zu langsam?

    Wie kann man eine Grafikkarte testen? Ist die Grafikkarte kaputt? Ist sie schnell genug? Für einen Grafikkartentest gibt es verschiedene Programme und Methoden, die wir Euch hier vorstellen.
    Marco Kratzenberg
  • driver irql not less or equal - Was tun?

    driver irql not less or equal - Was tun?

    Wenn die Bluescreen-Fehlermeldung „driver irql not less or equal“ kommt, dann hat man ein echtes Problem. Leider ist in diesem Moment nicht immer klar, welches Problem das ist. Wir stellen Ursachen und Lösungsansätze vor.
    Marco Kratzenberg 12
  • Hardware auslesen: Was genau steckt in meinem PC?

    Hardware auslesen: Was genau steckt in meinem PC?

    Jeder kennt das: Bei vielen PC-Problemen kommt es auf die verbaute Hardware an, und die wenigsten Windows-User haben noch die Handbücher oder Kartons herumfliegen oder wissen aus dem Stand, welche CPU, Soundkarte oder Grafikkarte verbaut wurden. Aber kein Problem: Schon mit Bordmitteln kommt man sehr weit, und mit kleiner kostenloser Software kann man ganz einfach die Hardware auslesen, egal ob Windows XP, Windows 7...
    Peer Göbel 2
* gesponsorter Link