driver irql not less or equal - Treiber-Ursachen

Marco Kratzenberg 12

Seltener tritt die Meldung mitten in der Arbeitssession auf. Gerade funktionierte noch alles und dann wird auf einmal der Bildschirm blau und zeigt uns diese Fehlermeldung zusammen mit verschiedenen anderen Fehlercodes. Das kann in diesem Fall Glück im Unglück bedeuten. Denn wenn wir im Internet die Bedeutung des Fehlercodes finden, erspart uns das vielleicht die Suche nach der Ursache. Leider werden wir aber häufig nur finden, dass beim Adressieren eines bestimmten Speicherbereichs eine unerlaubte Operation durchgeführt wurde, die zu dem Fehler führte. Mehr Hilfe findet man unter Umständen bei Microsoft selbst. Dort gibt es insbesondere auch Hotfix-Dateien von MS zum Download, mit der bekannte Fehler des Betriebssystems repariert werden. Einen englischen Artikel mit Erläuterungen zu dem Fehler gibt es bei MS.

Denn gerne tritt der Fehler in diesem Fall nach einer Aktualisierung des Betriebssystems auf. Wenn man sein System so konfiguriert hat, dass es automatische Updates durchführt, kann das passieren. Dann wird mit einem Update eine Systemdatei überschrieben, die bislang perfekt funktionierte. Doch ausgerechnet eine Fehlerbeseitigung führt dann erst zu dem Fehler. Das ist ärgerlich und wird vor allem erst dann wieder repariert, wenn der Fehler bei genügend Personen aufgetreten ist, dass Microsoft dort Handlungsbedarf sieht und ein Update zur Verfügung stellt.

driver irql not less or equal - Analysetools

Wenn es sich um einen sporadisch auftretenden Fehler handelt, besteht die Chance einer Analyse. Hardwarefehler werden von verschiedenen Tools festgestellt und man sollte versuchen, die Fehlerquelle so früh wie möglich damit einzukreisen. SiSoft Sandra Lite kann uns eine umfangreiche Hardwareanalyse geben. Die Freeware CPU-Z konzentriert sich auf die Untersuchung des Hauptprozessors.

Mit einem anderen Tool kann man die CPU-Temperatur überwachen. Diese Software nutzt die Funktionen moderner Motherboards und kann bei Problemen mit der Prozessortemperatur alarm schlagen. Gerade nur gelegentlich auftretende Abstürze haben ja oft, wie oben beschrieben, mit einem Überhitzten Prozessor zu tun. Häufig eine Begleiterscheinung von Übertaktungsversuchen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Firefox: Autofill-Daten löschen & deaktivieren – so geht's

    Firefox: Autofill-Daten löschen & deaktivieren – so geht's

    Firefox speichert Daten, die ihr in Formularfelder eingegeben habt, um sie das nächste Mal schnell wieder eingeben zu können. Dabei können aber auch private Daten angezeigt werden, was mitunter nicht gewollt ist. Wir zeigen auch auf GIGA, wie ihr die Autofill-Daten löscht und die Autofill-Funktion deaktiviert.
    Robert Schanze
  • Firefox: Im privaten Modus surfen – so geht's

    Firefox: Im privaten Modus surfen – so geht's

    Im privaten Modus speichert Firefox keine Passwörter, Cookies oder die Surf-Chronik. Wir zeigen euch hier auf GIGA, wie ihr den privaten Modus in Firefox startet und bei Bedarf auch dauerhaft aktiviert.
    Robert Schanze
* Werbung