Skype: Mit neuem Share-Button leichter Inhalte teilen

Selim Baykara

Mit dem neuen Skype-Share-Button können Leser von Webseiten in Zukunft Inhalte auch über den Messenger-Dienst Skype teilen. Der Share-Button funktioniert ähnlich wie man das von Facebook, Twitter und Co. kennt und ermöglicht das Teilen von Inhalten per Mausklick.

Skype: Mit neuem Share-Button leichter Inhalte teilen

Skype-Share-Button: Inhalte mit einem Klick teilen

Share-Buttons gibt es mittlerweile an allen Ecken und Endes des Internets. Ob Facebook, Twitter oder Google+: Fast alle Inhalte, auf die Leser im Internet stoßen, lassen sich heutzutage mit einem Mausklick über die diversen Social-Media-Kanäle teilen. Jetzt zieht auch Skype nach: Der Messenger-Dienst von Microsoft ist im Vergleich zur Konkurrenz seit einiger Zeit ein wenig ins Hintertreffen geraten, der Share-Button soll Skype wieder zurück ins Gespräch bringen: Mit dem Button können Nutzer Webseiten-Inhalte künftig direkt mit ihren Skype-Kontakten teilen.

So funktioniert der Skype-Share-Button

Skype Share Button

Wie andere Share-Buttons wird auch der Skype-Share-Button direkt auf der Webseite eingebunden. Ein Klick auf den Button genügt und es öffnet sich ein Fenster mit allen Skype-Kontakten. Jetzt müsst ihr euch nur noch einloggen und könnt anschließend auswählen, an welchen Kontakt ihr den Link zur entsprechenden Webseite schicken möchtet. Wer will kann auch noch eine kurze Nachricht ergänzen. Lest zum Thema auch, wie ihr Skype im Browser nutzen könnt.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
So sahen diese 12 populären PC-Programme früher einmal aus.

Wann kommt der Skype-Share-Button auf anderen Webseiten?

Auf dem offiziellen Skype-Blog heißt es zwar, dass man mit dem Skype-Share-Button interessantere und einfachere Gespräche zwischen den Nutzern ermöglichen will, dabei gibt es aber ein Problem: Bislang ist der Skype-Button nicht wirklich verbreitet. Im Moment gibt es gerade einmal zwei Partner, die den Skype-Share-Button einsetzen.

  • Das Microsoft-eigene Portal MSN
  • Die indische News-Seite Sify

Ob sich der Skype-Share-Button in Zukunft durchsetzen wird, bleibt abzuwarten. Man kann aber davon ausgehen, dass andere Webseiten den Button demnächst zumindest ausprobieren werden.

Skype-Share-Button auf Webseiten einbinden

Falls ihr eine Webseite betriebt, könnt ihr den Skype-Share-Button ab sofort selbst ausprobieren und auf eurer Seite einbinden. Alle Informationen dazu findet ihr auf der offiziellen Skype-Share-Button-Webseite. Unter anderem könnt ihr hier auswählen, welche Form der Share-Button haben soll - insgesamt gibt es vier verschiedene Designs (siehe Bild oben). Wer in Bastellaune ist, kann sich zudem seinen eigenen Share-Button erstellen.

Falls es mal Probleme mit Skype gibt, zeigen wir euch, was ihr machen könnt, wenn Skype keine Verbindung herstellen konnte.

Bildquelle: Skype

 

Große Umfrage zu WhatsApp, Messenger, Threema und Co.

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Video DownloadHelper für Firefox

    Video DownloadHelper für Firefox

    Mit Video DownloadHelper könnt ihr Mediendateien aller Art von Webseiten bequem herunterladen, wobei das Add-on nicht auf bestimmte Videoportale beschränkt ist, sondern von beliebigen Webseiten Videos herunterlädt.
    Marvin Basse 1
  • Tor Browser Bundle

    Tor Browser Bundle

    Das Torprojekt ist eines der ältesten Netzwerke für anonymes Surfen und bietet bis heute ein besonders hohes Anonymisierungsniveau. Mit dem Tor Browser Bundle Download bekommt ihr den Standardbrowser zum Nutzen des Tor-Netzwerks.
    Jonas Wekenborg 3
* Werbung