Mit Skype telefonieren: Weltweit und kostenlos Gespräche führen

Hüseyin Öztürk

Mit Skype kann man nicht nur bequem chatten und Dateien austauschen, sondern auch kostenlos telefonieren. Dafür benötigt man lediglich ein Mikrofon bzw. ein Headset, eine Internetverbindung und natürlich eine Version von Skype auf dem Computer. So kann man weltweit mit allen Skype-Nutzern kommunizieren.

Skype Telefonieren Video.

Bevor man seinen ersten Anruf tätigt, sollte man nach dem Skype Download und der Installation vorher noch einen Blick in die Optionen werfen, wo man im Bezug auf die Telefonate noch einige Einstellungen vornehmen kann. So kann man bestimmen, von wem man Anrufe empfangen möchte, ob die Anrufsteuerung jederzeit angezeigt werden soll und ob ankommende Anrufe automatisch angenommen werden sollen. Zudem kann man noch den eigenen Standort für Notrufe bestimmen.

Mit Skype einen Kontakt anrufen

Nachdem alle Voraussetzungen erfüllt und alle Einstellungen vorgenommen sind, steht dem Telefongespräch mit Freunden, der Familie und Bekannten nichts mehr im Wege. Nach dem Start von Skype sucht man sich in seiner Kontakt-Liste die Person aus, mit der man telefonieren möchte und tätigt den Anruf. In der Liste zeigt Skype bereits mit unterschiedlichen Icons an, wer gerade erreichbar ist. Falls die gewünschte Person noch nicht in der Liste zur Verfügung steht, kann man nach ihr suchen, eine Kontaktanfrage schicken und sie in die Liste aufnehmen. Erst nachdem die Kontaktanfrage bestätigt wurde, kann dann ein Gespräch geführt werden.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
So sahen diese 12 populären PC-Programme früher einmal aus.

Weitere Funktionen können während des Gesprächs genutzt werden

Während des Telefonats stehen andere Funktionen wie der Chat oder die Dateiübertragung weiterhin zur Verfügung. So kann man während des Gesprächs unter anderem Links zu Webseiten verschicken oder überträgt direkt eine Datei, die vom Gesprächspartner auf die eigene Festplatte heruntergeladen werden kann. Alle diese Funktionen stehen übersichtlich unter dem Telefonfenster zur Verfügung.

Zum Thema:

Große Umfrage zu WhatsApp, Messenger, Threema und Co.

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Windows-10-April-2018-Update: Bluescreen-Probleme treten auf

    Windows-10-April-2018-Update: Bluescreen-Probleme treten auf

    Nachdem das Windows-10-April-2018-Update mit einiger Verzögerung erschienen ist, sind die ersten Probleme bekannt geworden, die nach der Installation auftreten. Aktuell sorgt für Ärger, dass es bei einigen Usern nach der Aktualisierung ein Bluescreen auftritt und sich das System nicht mehr starten lässt. Lest in unserem Artikel mehr zu diesem und anderen auftretenden Problemen sowie deren Lösung.
    Marvin Basse
  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer Art. Vereinfacht gesagt stellt Skype eine direkte Telefonverbindung zwischen zwei (oder mehr) Programmnutzern her und nutzt dafür das Internet. Wo immer auf der Welt man sich befindet, wenn man eine Internetverbindung und ein Headset, bzw. Lautsprecher und Mikrofon hat...
    Marco Kratzenberg 4
* gesponsorter Link