Skype ID: Was verbirgt sich dahinter?

Paul Henkel

Was unter Skype ID zu verstehen ist, ist nicht ganz eindeutig. Wir sagen euch, was mit dem Begriff gemeint sein kann und wie ihr die ID nutzen könnt.

Skype ID: Was verbirgt sich dahinter?

Skype ID = Login-Daten

Wenn ihr euch beim Desktop-Client oder in der mobilen App anmeldet, werdet ihr nach eurem Skype-Namen plus Passwort gefragt. Das ist in der Regel eure Skype ID. Mit diesen beiden Angaben könnt ihr alle Dienste von Skype nutzen, die für euch freigeschaltet sind und weitere Services buchen.

Um weitere Funktionen kostenpflichtig zu erwerben, müsst ihr euch mit Nutzernamen und Passwort auf der Skype-Website anmelden. Hier könnt ihr beispielsweise Skype-Premium-Abos abschließen.

Wenn ihr eingestellt habt, dass ihr euch beim Start des Rechners automatisch bei Skype anmelden lassen wollt, ist eure Skype ID ohnehin hinterlegt und ihr braucht Benutzernamen und Passwort nicht regelmäßig neu eingeben.

Wenn ihr euer Skype-Passwort vergessen habt und es für ein Login über die Website braucht, erfahrt ihr in unserem Artikel, wie ihr es zurücksetzen könnt. Wie ihr euren Skype-Namen ändern könnt, lest ihr an anderer Stelle.

Skype.

Jetzt Skype-Premium kostenlos testen *

Bilderstrecke starten
25 Bilder
So sahen diese 12 populären PC-Programme früher einmal aus.

Skype ID bei der Rufnummernanzeige

Wenn ihr euch in euer Konto auf der Skype-Website einloggt, wird unter Funktionen die Option Rufnummernanzeige mit einem ID-Symbol gekennzeichnet. Hier könnt ihr eure Handynummer oder Skype-Telefonnummer eingeben, die dann angezeigt wird, wenn ihr von Skype aus anruft. Wie ihr eine Skype-Telefonnummer einrichten könnt, haben wir im Artikel “Skype-Telefonnummer: Was sie kann und wie man sie bekommt“ erklärt. die Rufnummernanzeige einer Skype-Telefonnummer ist allerdings nur in folgenden Ländern verfügbar:

  • USA
  • GB
  • Chile
  • Dänemark
  • Estland
  • Polen
  • Schweden

Skype ID: Fazit

Normalerweise ist mit der Skype ID der Benutzername plus Passwort gemeint. Wer eine Rufnummernanzeige einrichten will, stößt allerdings auch auf den Begriff. Er kann seine Mobilnummer anzeigen lassen, wenn er von Skype aus eine Nicht-Skypenummer anruft.

Mehr zum Thema Skype

Große Umfrage zu WhatsApp, Messenger, Threema und Co.

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Krita

    Krita

    Krita ist eine kostenlose Open-Source-Software zum digitalen Malen und Zeichnen, die auf den ersten Blick etwas an Photoshop erinnert. Die Software kommt mit Farbmanagement, Brush-Engines, zahlreichen Filtern und richtet sich vor allem an Künstler, digitale Zeichner und Illustratoren.
    Robert Schanze
  • VeraCrypt

    VeraCrypt

    Ein neues Verschlüsselungsprogramm steht bereit! Das kostenlose VeraCrypt beruht auf dem eingestellten TrueCrypt, soll aber noch sicherer sein. Die französischen Hersteller erklären das u.a. mit der deutlich erhöhten Zahl von Verschlüsselungs-Wiederholungen. Das macht VeraCrypt beim Öffnen eines verschlüsselten Containers minimal langsamer, hat aber keine Auswirkungen während der Arbeit mit den Daten.
    Marco Kratzenberg
  • iCloud Control Panel for Windows

    iCloud Control Panel for Windows

    Mit dem iCloud Control Panel for Windows Download bekommt ihr die offizielle Apple-Anwendung, mit der ihr Fotos, Kontakte, Kalender, Dateien sowie andere Daten euer iOS-Geräte mittels iCloud mit eurem Windows-Rechner synchronisieren könnt.
    Marvin Basse
* Werbung