Skype: Namen ändern – so geht‘s

Martin Maciej 3

Wie bei nahezu jedem Online-Dienst müsst ihr auch bei Skype einen Nickname auswählen, um euch einloggen zu können. Der Login-Name kann dabei frei gewählt werden. Über den Namen können euch andere Nutzer über Skype finden. Falls ihr mit der Bezeichnung nicht zufrieden seid, könnt ihr euren Skype-Namen ändern.

Skype: Namen ändern – so geht‘s

Der Wunsch, seinen Account-Namen zu ändern, kann verschiedene Gründe haben. Vielleicht habt ihr euch verschrieben und den Fehler zu spät bemerkt oder Name erinnert euch an jemanden, den ihr vergessen wollt. Ganz gleich, aus welchem Grund, wir zeigen euch, wie ihr den Anzeigenamen in Skype wechseln könnt.

5 Gründe Skype zu benutzen.

So kann man den Skype-Namen ändern

Der Account-Name, der bei der Anmeldung gewählt wurde, kann im Nachhinein nicht mehr geändert werden. Wohl aber steht es euch frei, einen neuen Namen zu wählen, der Freunden und anderen Skype-Nutzern gezeigt wird. Ruft über das Menü „Anzeige“ das Profil auf. Ganz rechts oben im Profil-Fenster ist euer aktueller Name sichtbar. Klickt diesen an und ändert den Inhalt entsprechend um.

  1. skype-namen-aendern
    Startet Skype und loggt euch ein.
  2. Klickt links auf den „Anzeigen“-Button in der Menüleiste.
  3. Steuert den Abschnitt „Profil“ an.
  4. Über das sich öffnende Untermenü erreicht man die Option „Profil bearbeiten“.
  5. Im neuen Fenster können die Daten, die bei der Anmeldung angegeben wurden, eingesehen werden.
  6. Rechts neben dem Profilbild ist euer Skype-Name. Klickt den Namen aus, um eine neue Bezeichnung eintragen zu können.
  7. Mit „Enter“ wird die Eingabe übernommen. Ab sofort seid ihr bei Skype mit einem neuen Namen unterwegs.
  8. Beachtet, dass ihr nur den oben im Fenster angegebenen Namen ändern könnt. Die „Konten“-Bezeichnung lässt sich nachträglich nicht mehr anpassen. Dieser Name ist jedoch auch nur für euch und nicht eure Kontakte oder andere Skype-Nutzer sichtbar.
  9. Solltet ihr mit dieser Bezeichnung nicht zufrieden sein, müsst ihr euch wohl oder übel einen komplett neuen Skype-Account einrichten.
Bilderstrecke starten
25 Bilder
So sahen diese 12 populären PC-Programme früher einmal aus.

Namen in Skype ändern (Anleitung 2016)

Die Wahl eines neuen Skype-Namens solltet ihr vor allem nach eurem Nutzungsverhalten ausrichten. Nutzt ihr den Messenger überwiegend privat, könnt ihr eine lockere Bezeichnung wählen. Wer Skype überwiegend im beruflichen Umfeld nutzt, sollte sich hingegen einen seriösen Namen auswählen.

Bei uns findet ihr Skype kostenlos als Download.

skype-namen-wechseln

Zum Thema:

Große Umfrage zu WhatsApp, Messenger, Threema und Co.

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Android Antivirus-Apps: Braucht man das wirklich?

    Android Antivirus-Apps: Braucht man das wirklich?

    Im Play Store gibt es für Android zahlreiche Antivirus-Apps  – doch was bringen Antiviren-Apps wirklich? Braucht Android überhaupt einen Virenscanner? Wir haben bei einem Entwickler nachgefragt.
    Robert Kägler 8
  • Inkscape: Bilder zuschneiden – so geht's

    Inkscape: Bilder zuschneiden – so geht's

    Inkscape ist ein freies und umfangreiches Vektorgrafikprogramm. Wer bisher nur mit Rastergrafiken gearbeitet hat, muss sich selbst bei kleineren Aufgaben, wie dem Zuschneiden eines Bildes, bei der Bedienung von Inkscape etwas umgewöhnen. Wie ihr mit dem Programm den richtigen Teil des Bildes ausschneidet, zeigen wir euch hier.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link