Skype zeigt standardmäßig Werbung im Chat-Fenster an, wodurch die Oberfläche wie eine Reklame-Wand aussehen kann. Wenn euch das stört, könnt ihr dies deaktivieren. Wir zeigen, wie ihr die Skype-Werbung entfernen könnt, und zwar auch für die neue Version 7 von Skype.

 

Skype

Facts 

Video | 5 Gründe Skype zu nutzen, die jeder kennen sollte

5 Gründe Skype zu benutzen

Standardmäßig zeigt Skype Werbung im Chat- beziehungsweise Video-Fenster an. Mit einem Trick könnt ihr sie entfernen.

Die Skype-Werbung lässt sich entfernen.
Die Skype-Werbung lässt sich entfernen.

Skype: Werbung entfernen – Anleitung

Um Skype-Werbung zu entfernen, müsst ihr eine bestimmte Webseite in den Internetoptionen blockieren. So geht's:

  1. Schließt Skype. Achtet darauf, dass es nicht nur in die Taskleiste unten rechts minimiert ist.
  2. Öffnet die Systemsteuerung: Windows 10: Alte Systemsteuerung öffnen – So geht's.
  3. Klickt auf den Schriftzug Netzwerk und Internet und anschließend auf Internetoptionen.
  4. Wählt den Tab Sicherheit aus.
    So entfernt ihr die Skype-Werbung.
    Internetoptionen: Hier entfernt ihr die Skype-Werbung.
  5. Scrollt oben in der Auswahl ganz nach rechts und klickt auf Eingeschränkte Sites.
  6. Im Neuen Fenster fügt ihr bei Diese Website zur Zone hinzufügen den folgenden Eintrag ein: https://apps.skype.com/
  7. Klickt auf den Button Hinzufügen.
  8. Schließt die Fenster wieder.

Wenn ihr Skype jetzt startet ist die Werbung verschwunden, allerdings werden noch die Werbung-Platzhalter angezeigt.

Hinweis: Ein Nachteil hat die Methode: Ihr könnt die Webseite https://apps.skype.com nicht mehr im Browser aufrufen. Allerdings lässt sich das wohl verkraften.

Skype ohne Werbung. Nun müssen nur noch die Platzhalter rechts weg.
Skype ohne Werbung: Nun müssen nur noch die Platzhalter rechts weg.

Skype-Werbung: Platzhalter entfernen

Um die Werbung-Platzhalter zu entfernen, geht ihr so vor:

  1. Schließt Skype wie oben beschrieben.
  2. Drückt die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
  3. Tippt dort Folgendes ein und bestätigt mit der Eingabetaste: %appdata%\skype
  4. Dadurch öffnet sich der Skype-Profilordner.
  5. Öffnet den Ordner, der euren Skype-Namen trägt.
    Hinweis: Das kann auch ein Nickname sein.
  6. Öffnet die Datei config.xml, etwa mit dem kostenlosen Editor Notepad++.
  7. Drückt die Tastenkombination Strg + F und sucht nach AdvertPlaceholder.
  8. Ändert die Zeile <AdvertPlaceholder>1</AdvertPlaceholder> um in <AdvertPlaceholder>0</AdvertPlaceholder>.
    Hinweis: Ihr ändert die 1 also in eine 0.
  9. Speichert die Datei ab mit Strg + S.
Skype ohne Werbung.
Die Skype-Werbung wurde entfernt.

Wenn ihr Skype nun startet, sind sowohl die Werbung als auch die Werbe-Platzhalter verschwunden.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
So sahen diese 12 populären PC-Programme früher einmal aus

Diese Anleitung funktionierte nur für ältere Skype-Versionen und ist daher obsolet:

Skype: Werbung abschalten – Anleitung

Um die Werbeeinblendungen oberhalb des Chat-Fenster ausblenden zu können, müsst ihr einen Eingriff in das System vornehmen. Dazu müsst ihr einige IP-Adresse in der Hosts-Datei von Windows sperren, um der Werbung den Gar auszumachen. Geht dazu wie folgt vor:

  1. Zunächst müsst ihr Skype beenden.
  2. Öffnet dann das Startmenü von Windows und sucht nacht „cmd“.
  3. Öffnet die cmd.exe als Administrator (Rechtsklick > Als Administrator ausführen).
  4. Unter Windows 8/8.1 drückt  +  und klickt dann auf „Eingabeaufforderung (Administrator)“.
  5. Gebt in der Eingabeaufforderung nun „notepad drivers\etc\hosts“ ein und bestätigt mit Enter.
  6. Nun öffnet sich ein Dokument, in das ihr die IP-Adressen in der letzten Zeile eintragen müsst.
  7. Speichert die bearbeitete Hosts-Datei anschließend mit der Tastenkombination „Strg“ + „S“

Diese IP-Adressen müssen in der Hosts-Datei blockiert werden:

  • 127.0.0.1 rad.msn.com
  • 127.0.0.1 live.rads.msn.com
  • 127.0.0.1 ads1.msn.com
  • 127.0.0.1 g.msn.com
  • 127.0.0.1 a.ads2.msads.net
  • 127.0.0.1 b.ads2.msads.net
  • 127.0.0.1 ac3.msn.com
  • 127.0.0.1 apps.skype.com

Große Umfrage zu WhatsApp, Messenger, Threema und Co.