Der Sommer ist da. Wer nicht im Büro rumhängen muss oder bereits hitzefrei bekommen hat, sollte sich seine Badehose schnappen und den nächsten Badesee aufsuchen. Damit ihr in eurer Nähe schnell einen Badesee finden oder bisher unentdeckte Schwimmmöglichkeiten aufspüren könnt, hilft euch euer Smartphone.

 

Google Play Store

Facts 

So könnt ihr bereits unterwegs auf dem Weg von der Arbeit planen, welchen Badesee ihr nach Feierabend aufsuchen wollt.

Badeseen mit App finden (Android und iPhone)

Steht ihr vor der Frage, wo der nächste Badesee oder das nächste Freibad ist, müsst ihr nicht lange suchen. Mit den hier vorgestellten Apps seid ihr sowohl mit einem iPhone als auch mit einem Android-Gerät schnell im Wasser, ohne wertvolle Sonnen- und Badezeit zu verlieren.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Über 28 Euro gespart: Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

badeseen-deutschland

Auf dem Android-Gerät könnt ihr die kostenlose App „Badeseen Deutschland“ verwenden. Die App zeigt euch fast alle Badeseen in NRW, Hessen, Berlin und Co. an. Dank Google Maps-Integration könnt ihr zudem schnell den Weg zum nächsten Badesee ermitteln.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

iPhone-Besitzer können auf die kostenlose App „Freiband finden mit dem Strandbadguide“ zugreifen. Die App stammt von „Das Örtliche“ und bietet euch eine Übersicht über alle Freibäder, die aktuell geöffnet sind. Zusätzlich können verschiedene Badeorte in Deutschland mit Bilder und detaillierten Informationen vor dem Besuch durchgesehen werden.

Badeseen-Atlas: Wasserqualität und Standorte am PC finden

Wollt ihr bereits im Büro die letzten Minuten vor Feierabend hinter euch bringen und vom kühlen Nass träumen, ruft online den Badeseen-Atlas auf. Der Atlas liefert euch im Browser wertvolle Informationen über Badeseen in Deutschland. Neben den Standorten findet ihr eine Übersicht über die Qualität der Badeseen aufgeteilt in alle Bundesländer in Deutschland. So geht ihr auf Nummer sicher, vermeidet schmutzige Überraschungen und stellt fest, welche Wasserqualität selbst der kleine Badesee um die Ecke hat. Falls euer Lieblingsbadesee überlastet sein sollte, könnt ihr auf diesem Weg zudem schnell alternative Badeplätze in ganz Deutschland finden.

shutterstock_48294106

Bildquellen: Kokhanchikovcappi thompson

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).