SpaceSniffer

Marvin Basse

Mit dem SpaceSniffer Download bekommt ihr eine Freeware, die euch grafisch anzeigt, welche Dateien und Ordner besonders viel Platz auf eurer Festplatte einnehmen.

SpaceSniffer einfacher Scan.

Das Programm ist portabel, das heißt der Download von SpaceSniffer erfolgt als ZIP-Archiv, das ihr entpackt und anschließend die extrahierte EXE-Datei startet. Das Tool wird anschließend direkt ausgeführt, eine Installation ist nicht erforderlich. Deshalb könnt ihr SpaceSniffer nicht nur von der Festplatte, sondern auch vom USB-Stick aus an jedem beliebigen Rechner ausführen.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Windows schneller machen: Die besten Tools.

Mit dem SpaceSniffer Download Speicherfresser sichtbar machen

Der SpaceSniffer Download verwendet für die Darstellung der Dateien und Ordner auf eurer Festplatte eine Baumstruktur. Je größer die jeweilige Datei oder der jeweilige Ordner, desto größer ist die Darstellung der zugehörigen Elemente innerhalb dieser Struktur. Möchtet ihr mehr Informationen zu einem Ordner erhalten, klickt ihr einfach auf diesen. Auf die gleiche Weise erhaltet ihr Informationen über Unterordner und Dateien.

SpaceSniffer Dateien markieren.

SpaceSniffer lässt euch die Anzeige nach Dateitypen filtern oder bestimmte Dateitypen von der Suche ausschließen. Ebenso könnt ihr Dateien und Ordner mit Tags markieren, wobei euch die Farben Rot, Gelb, Grün und Blau zur Verfügung stehen. Auch nach dem Erstellungszeitpunkt könnt ihr Dateien und Ordner filtern. Mittels des integrierten Exportmoduls lässt euch SpaceSniffer Berichte erstellen.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu SpaceSniffer

* gesponsorter Link