Weit über 100 Superhelden hat die Filmgeschichte bis dato hervorgebracht. Strahlende Helden, dunkle Ritter, tragische Monster, gehässige Chaoten, überlebensgroße Götter und unscheinbare Helfer von nebenan. Die Spielweisen der Comic-Charaktere sind mannigfaltig. Kein Wunder also, dass das Genre lange Zeit sehr unbeständig war und die unterschiedlichsten Tonarten angestimmt hat. Thriller, Drama, Komödie, Horror, Action und Fantasy -  was heute durch die nachhaltige Arbeit von Marvel und Warner sehr formelhaft geworden ist, war früher deutlich vielschichtiger. Die Register wurden häufiger gewechselt und Superhelden-Filme mixten die unterschiedlichsten Genres, um sich selbst zu finden. Der Betreiber des YouTube-Kanals „Films & Stuff“ glaubt, dass ein bestimmter Film während dieser lange Suche nach Identität, exakt die goldenen Mitte gefunden hat. Sam Raimis “Spider-Man 2“ ist dank seiner eleganten Vermengung von Drama, Action und Komödie der beste Superhelden-Film aller Zeiten. S0 die Überzeugung des YouTubers. Wer sich sein durchdachtes Video-Essay ansieht, wird ihm in vielen Punkten zustimmen müssen. 

 

Spider-Man 2

Facts 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Tobias Heidemann
Tobias Heidemann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?