Dieses Game ist unglaublich beliebt auf Steam, obwohl es kaum spielbar ist

Marcel-André Wuttig 2

Manche Trends auf Steam sind schwer zu verstehen. Der neueste Hit heißt Ravenfield. Es handelt sich um ein Game, das wegen seiner Glitches kaum spielbar ist.

Ravenfield - Gameplay Trailer.

Die internationalen Kollegen von Kotaku haben den neuesten Hit auf Steam näher unter die Lupe genommen. Es handelt sich um Ravenfield, einem Indie-Game, das stark von Battlefield inspiriert ist. Das Spiel ist ein riesiger Ego-Shooter in bunter Cartoon-Optik.

Kostenlose Inhalte in Battlefield 1? Diese Hinweise gibt es

Auf Steam konnte Ravenfield schnell die Spitze der Charts erklimmen und auch die Bewertungen für das Game sind hauptsächlich positiv. Und doch wundert sich Kotaku, wie das eigentlich sein kann: Denn das Spiel hat so viele Glitches, dass es kaum ordentlich spielbar ist.

Statt gegen andere Spieler zu kämpfen, versuchst Du in Ravenfield NPCs zu erledigen. Einfacher gesagt als getan, denn oftmals schießt Deine Waffe einfach nicht. Auch die Charaktere, die Du spawnen kannst, sind oftmals nur chaotisch und so verglitcht, dass sie kaum einen Sinn haben.

Ravenfield
Entwickler: SteelRaven7
Preis: 14,99 €

Vielleicht haben die Spieler großes Verständnis für das Spiel, da Ravenfield laut Kotaku von nur einer Person entwickelt wird. Außerdem befindet es sich noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung