GOG Connect lässt euch eure Steam-Games zu GOG.com übertragen

Dominic Stetschnig 3

Mit dieser praktischen Funktion ist es in Zukunft möglich, die Steam-Downloads, die sich im Laufe der Jahre bei euch zusammengesammelt haben, auch bei GOG.com freizuschalten. Kostenlos. Einfach so. Hach, wenn das nur überall so einfach wäre! Wobei, einen Haken gibt es da noch…

Verschiedene Plattformen beleben zwar den Wettbewerb, sind aber im Sinne der User-Freundlichkeit auch ein Dorn im Auge. Habt ihr schon mal probiert, Prince oder Taylor Swift auf Spotify zu hören? Oder Uncharted für die Xbox One herunterzuladen? Eben. Die freundlichen Mädels & Jungs von GOG.com haben da eine Kleinigkeit für euch: Seit heute könnt ihr ausgewählte Spiele, die ihr schon bei Steam heruntergeladen habt, auch in eurem GOG.com-Konto wiederfinden. Dafür müsst ihr einfach nur eure beiden Accounts miteinander verknüpfen. Der Haken? Den gibt es natürlich auch. Wie eben schon erwähnt, sind viele dieser Angebote abhängig vom Publisher und dementsprechend aus zeitlich begrenzt.

Für den Anfang mit dabei sind Titel wie The Witness, Saints Row 2, The Witcher: Enhanced Edition und viele andere. Eine exakte Liste und sämtliche Neuzugänge findet ihr auf der Website von GOG.com.

Quelle: GOG.com

GIGA Glorious: GOG.com - besser als Steam?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Dominic Stetschnig
Dominic Stetschnig, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung