Nether: Live-Action-Trailer stimmt auf die postapokalyptische Welt ein

Annika Schumann

Zum bald erscheinenden Online-Shooter Nether von Phosphor Games gibt es nun einen atmosphärischen Trailer. Dieser stimmt euch auf die düstere und beklemmende Stimmung des Titels ein.

In Nether findet ihr eine zerstörte Welt vor. Durch ein Geschehnis wurde der Großteil der Bevölkerung zu mutierten, halb-blinden Kreaturen, die ein ausgezeichnetes Hörvermögen und Teleportationskräfte besitzen. Ihr kämpft euch durch zerstörte Städte voller Dunst und kaputten Fahrzeugen, immer auf der Suche nach Vorräten und Waffen, um nicht auch ein Opfer der Monster zu werden.

Laut den Entwicklern wird die Erkundung der Welt in Nether eine wichtige Rolle spielen, sodass ihr viel entdecken könnt. Auch wird Wert auf Kooperation mit den anderen Spielern gelegt, obwohl ihr auch diese, und nicht nur die Mutanten, offen bekämpfen könnt. Ihr müsst genau abwägen, ob eure Mitspieler euch wohlgesonnen sind und euch helfen oder euch schlicht ausbeuten wollen.

Nether - Live Action Trailer.
Der Early Access
Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Das waren die besten Spiele auf Steam 2018 - nach Bewertung, Spielerzahl und Co.
 von Nether startet am 31. Oktober 2013. Zum einen wird es ein „Believer Package“ für 29,99 US-Dollar und zum anderen ein „Chosen Package“ für 49,99 US-Dollar geben. Das erste Package beinhaltet 20 Nether Gold, das zweite 50. Im „Believer Package“ wird es 3 und im „Chosen Package“ 5 Guest Keys geben, die für 72 Stunden Gameplay gelten.

Quellen: Massively by Joystiq 1, 2

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung