Steam Awards 2017: Diese Spiele haben abgeräumt

Sandro Kreitlow 1

Anders als The Game Awards nehmen sich die Steam Awards nicht allzu ernst. Nun wurden die Gewinner bekannt gegeben.

Wie schon im letzten Jahr konntest du kürzlich erneut deine Favoriten bei den Steam Awards wählen. Statt das Spiel des Jahres wählst du den “Die Welt ist schlimm genug – lasst uns einfach miteinander auskommen“-Award oder auch den “Boaaaahhhh Alter! 2.0“-Award. Insgesamt 13 dieser kuriosen Kategorien standen zur Auswahl.

Hier findest du alle Gewinner der Steam Awards 2017:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Das sind die Gewinner der Steam-Awards

Einzig und allein der Indie-Hit Cuphead konnte zwei Mal absahnen. Die Steam-Winteraktion (Rabattangebote) endet übrigens am Donnerstag, dem 4. Januar 2018 um 19 Uhr, daher werden die meistverkauften Spiele auf Steam hervorgehoben.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung