Steam: Neuer Nutzer-Rekord erneut gebrochen

Nils Lassen 5

Auf Steam wurde in den vergangenen Tagen gleich mehrmals der gleiche Rekord gebrochen. Erst waren die Nutzerzahlen an einem Tag bei knapp über 8 Millionen, später dann bei über 8,5 Millionen.

Wie im Forum von NeoGAF berichtet wurde, waren über die Weihnachtstage zeitweise über 8 Millionen Menschen gleichzeitig auf Steam online. Scheinbar konnte der Winter-Sale noch einige neue Nutzer dazu gewinnen oder alte Hasen aus ihren zockerlosen Nächten reißen. Denn nur wenige Tage später, am 2. Januar 2015, wurde der Rekord erneut gebrochen. Knapp über 8,5 Millionen Nutzer gleichzeitig weiste Steam an diesem ersten Arbeitstag auf, den wohl viele noch zu Hause verbrachten haben, um endlich wieder vernünftig zocken zu können, nachdem der Neujahrs-Kater überwunden wurde.

Ebenfalls aufgelistet wurden die zu der Zeit meistgespielten Spiele, welche von DotA 2, Counter Strike: Global Offensive und Team Fortress 2 angeführt wurden.

Quelle: VG247, Steam

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Nils Lassen
Nils Lassen, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung