Steam: Überarbeitetes Interface und neue Features geplant

Alexander Gehlsdorf

Offenbar arbeitet Steam an jeder Menge neue Features, die außerdem mit einem überarbeitetem Interface daherkommen.

Fünf nützliche Tipps für Steam.
Auf der niederländischen Spielemesse Indigo 2017 präsentierte Alden Croll, Produkt-Designer bei Valve, einen Überblick über die Zukunftspläne der digitalen Vertriebsplattform Steam. Die einzelnen Folien der Präsentation wurden anschließend im Forum von valvetime.net veröffentlicht.

So hat sich das System für Steam-Reviews verändert*

So ist unter anderem ein Library Home geplant, eine Startseite deiner Bibliothek in der du schnellen Zugriff auf alle aktuellen und zuletzt gespielten Titel erhältst. Eine ähnliche Übersicht gibt es bereits im Big Pictures Modus, möglich also, dass sich die kommenden Features an diesem orientieren werden.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Steam: Die 9 nützlichsten Tools und Erweiterungen

Im Zuge der Neuerungen, die auch das System für Reviews und Kuratoren weiter ausbauen sollen, ist zudem ein überholtes Interface geplant, um Steam ein neues Aussehen zu verpassen. Wann diese Updates tatsächlich erscheinen, ist jedoch nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung